Frage von Filze, 35

Wie schaffe ich es meinen kleidungsstil zu ändern?

Moin, ich bin (m) 22 Jahre alt würde gerne meinen kleidungsstil  ändern. Ich trage oft kindische Klamotten.
Rollkragenpullover zum Beispiel. Das würde ich gerne ändern. Was ist im Moment in?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 31

Rollkragenpullover finde ich persönlich (bin 25) alles andere als "kindisch".. ich kenne einen 70-Jährigen, der sehr häufig Rollkragenpullover zu Sakko & Jeans trägt, dazu gute Schuhe.. und das sieht ungelogen echt super stilvoll aus, erst recht wenn die Farbkombi zum restlichen Outfit passend ist!

-------------> mMn ist es wichtig dass man sich in seinen Outfits persönlich wohlfühlt, "man sich gefällt" sozusagen & zufrieden ist mit dem was man im Spiegel sieht ;) Da sollte man sich nicht von Trends diktieren lassen was man anzuziehen hat..!

Wenn dir deine Kleidung an sich gefällt, dann lass' es doch einfach so --------> wäre mein Vorschlag! Du solltest nur das tragen, mit dem du dich auch identifizieren kannst sonst verwässerst du dich selbst.. und das ist finde ich so ziemlich das schlimmste was man machn kann..

Was aber derzeit modisch ist, kann ich dir abschließend noch sagen denn ich habe es neulich mit meiner Tante die sehr modeinteressiert ist exakt über dieses Thema gehabt :) Sie meinte, dass Jeanshemden diesen Herbst/Winter Trend seien..! Lederjacke/Parka/Mantel, dunkle Jeans, Lederschuhe & ein ansprechendes Oberteil dazu sind immer gut.. das klassische weiße Langarm-Shirt macht sich ebenfalls immer gut & ist auch 'ne gute Basis für viele Kombis z.B. kannste es unter 'nem Cardigan anziehen oder unter 'nem Kurzärmligen Shirt --------> ist zeitlos & passt zu den meisten Gelegenheiten absolut!

Als Alternative zur Jeans würde ich die beige Chino ansehen, zu der du dunkelbraune Lederschuhe & ein dunkelblaues Jeanshemd anziehen kannst.. beim Jeanshemd würd' ich dir empfehlen die Ärmel etwas aufzukrempeln ---------> das sieht lockerer aus aber trotzdem nicht "unelegant" finde ich :)

Wenn du auf Kappen/Mützen stehen solltest noch 'nen Tipp -------> die klassische Stetson-Schiebermütze aus dunklem Wollgemisch ist sicher auch jetzt wieder angesagt, zumindest wird die nie unmodern.. entsprechende Mützen gibt es relativ günstig von Göttmann oder aber z.B. bei C&A zu kaufen.. sowas habe ich selber!

Hoffe dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von FeeGoToCof, 21

Rollkragenpullover kindisch? Das ist mir neu. Ein Rollkragenpullover wirkt eher klassisch (Landlord-Style).

Nichts wirkt auf mich armseliger, als der Versuch einen Trend zu "leben", wenn er nicht zu einem passt.

Bleibe bei Deinem Wohlgefühl und verstelle Dich nicht. Probier Dich aus, ja - aber nicht als Abziehbild der Hippster und Möchtegern-Trendsetter.

Antwort
von sandmann3108200, 26

Jeans mit paar rissen und (Calvin Klein Unterwäsche haha) aber schau dir mal Mode Kataloge an gibt's online oder schau lass dich auf Instagram inspirieren

Antwort
von JacBer, 35

Am Wichtigsten ist, dass du etwas trägt worin du dich am wohlsten fühlst. Die Ausstrahlung ist das A und O. Wenn du versuchst cool auszusehen, aber man dir anmerkt, dass du eigentlich nicht in diesen "Style" passt, dann wirkt das lächerlich. Vielleicht hast du ja ein Idol, denn du toll findest und wo du sagst: So will ich aussehen! und vllt kannst du dich ja auch damit identifizieren :) Sonst lass dich im Laden beraten zwecks Farben oder so was zu dir passt. Wenn du heutzutage in ein H und M oder zu Jack und Jones gehst haben die ja meistens die neuen Trends. Die verkaufen ja nichts, was grad out ist ^^

Antwort
von neo1991, 23

Ich würde nicht schauen, was momentan "in" ist, sondern viel mehr schauen, wer so angezogen ist, wie du es dir vorstellst. Daran würde ich mich dann orientieren.

Rollkragenpullover müssen im Übrigen auch nicht kindisch aussehen. Ganz im Gegenteil sogar.

Vielleicht sucsht du dir auch einfach einen Freund oder eine Freundin, der/die sich gut mit Mode auskennt, und gehst dann mal mit ihm/ihr einkaufen, nachdem du ihm/ihr gezeigt hast, was du dir vorgestellt hast?

Antwort
von Deichnixe, 19

Was ist am Rolli kindisch? Was in ist schau dir Kataloge und Modemagazine an, aber besser du trägst was dir steht und entwickelt mit der Zeit einen individuellen Style.

Aktuelle Mode ist auch eine Frage des Geldbeutels!

Antwort
von Hannibunnyy, 20

Bitte orientiere dich nicht an dem, was draußen rumrennt! (Hipsterwelle)

Trag einfach was dir gefällt und wie du dich wohl fühlst. :)

Antwort
von SvenCabeyo, 18

Schau mal auf instagram, dort gibt es viele geile Seiten mit tollen Styles :D 

Ich kenne die Namen nicht gerade auswenidg aber ich folge vielen solchen Seiten, also wenn du mal schauen wilsst: s.d.r.a.g.o.n

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten