Frage von Fragenkaese, 6

Wie schaffe ich es in Visual Basic, dass ein Programm auf eine Änderung der aktuellen Seite im Internetexplorer reagiert?

Antwort
von regex9, 3

Verstehe ich das richtig? Dein VB-Programm soll darauf reagieren, falls sich im Internet Explorer der Inhalt/die Seite des aktuellen Tabs ändert?

  1. Den aktiven Tab im IE herausfinden und die Url dieses Tabs bestimmen: http://stackoverflow.com/questions/11158341/get-current-url-in-ie-using-visual-b...
  2. Seitenänderung realisieren: In Zusammenarbeit mit einem Timer solltest du die Seite in einem bestimmten Intervall einfach crawlen und mit dem vorherigen Ergebnis vergleichen. Für den Fall, dass sich der aktive IE-Tab ändert, benötigst du einen Event Listener, der dieses Event auffängt und dann reagiert, indem er die Url der zu crawlenden Seite neu setzt.
Kommentar von Fragenkaese ,

"Verstehe ich das richtig? Dein VB-Programm soll darauf reagieren, falls sich im Internet Explorer der Inhalt/die Seite des aktuellen Tabs ändert?" - Ja das ist so richtig.

Das Problem ist halt, dass ich noch keinen funktionierenden Quellcode gefunden habe. Außerdem bin ich noch blutiger Anfänger in VB und die Idee für dieses Projekt habe ich von einem Bekannten bekommen.

Bei dieser Seite ist erstmal das "SHDocVw" das  Problem. Immer etwas mit "noch nicht deklariert" Bisher ist es jedenfalls so, dass der IE von der Form geöffnet wird und dann als Objekt abgespeichert wird.

Ich habe halt schon viel gesucht und auch "deine" Seite schon gefunden, aber wie gesagt noch nichts was klappt, weshalb ich hier die Frage stelle.

MfG der Fragenkäse

Kommentar von regex9 ,

Das Problem ist halt, dass ich noch keinen funktionierenden Quellcode gefunden habe. Außerdem bin ich noch blutiger Anfänger in VB (...)

Beides passt nicht zusammen. Wenn du Anfänger bist, solltest du dich erst einmal mit den Grundlagen vertraut machen. Irgendwelchen Quellcode zusammenkopieren ist unproduktiv, zudem du in vielen Fällen wohl gar nicht verstehen wirst, was da überhaupt gemacht wird.

Bei dieser Seite ist erstmal das "SHDocVw" das  Problem. Immer etwas mit "noch nicht deklariert" (...)

Diese Aussage ist auch ein Beweis für das, was ich oben geschrieben habe. Die Fehlerbeschreibung ist doch recht eindeutig: Nicht deklariert. Du musst etwas bei der Deklaration falsch gemacht haben.

Bisher ist es jedenfalls so, dass der IE von der Form geöffnet wird und dann als Objekt abgespeichert wird.

Entweder so, oder du informierst dich erst einmal darüber, wie du auf ein bestehendes Internet Explorer-Fenster zugreifen kannst, bzw. auf den Prozess. Wie das funktioniert, wird in der Microsoft Dokumentation beschrieben: https://support.microsoft.com/en-us/kb/176792

(...) aber wie gesagt noch nichts was klappt (...)

Was hast du denn bereits versucht? Du musst konkreter werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community