Frage von MasterSnexy, 48

Wie schaffe ich es in der Vorlesung nicht mehr einzuschlafen?

Es war schon in der Schule so und ist jetzt knapp fünf Jahre später immer noch so: ich kann mich weder während des Unterrichts noch während der Vorlesung wach halten. Ich schlafe auch beim mitschreiben ein, einfach während ich schreibe. Es bringt auch nichts, direkt vor dem Professor zu sitzen, auch koffein hilft nicht. Ich schlafe jede Nacht 9 Stunden. Aber sobald ich sitze und einem Lehrenden länger als fünf Minuten zuhören muss, schlafe ich ein. Hat jemand eine Idee, was dagegen hilft?

Antwort
von ev0let, 40

ich hab meistens eine Flasche mit kaltem Wasser dabei, wenn ich fast einschlafe trinke ich, das weckt ein bisschen auf.

Antwort
von MarcoAH, 31

Leider habe ich dasselbe Problem. Denke aber, wenn jemand vorne etwas lebendig erklärt, ist es besser. Als ich in den Vorlesungen war, passierte mir das auch meistens. Ich träumte mit offenen Augen. Fächer, die mich sehr interessierten, wie Mathe/Statistik, war ich hellauf begeistert. Da träumte ich nicht mit offenen Augen. Als ich vor zwei Jahren den Fachwirt in Frankfurt machte, schlief ich überhaupt nicht ein. Das lag daran, wie die Schule, wo ich diese Weiterbildung machte, das präsentierte. Es gab Café und Getränke umsonst, du musstest regelmäßig mitschreiben, anders ging es nicht. Und der Stoff wurde von den Dozenten (es waren insgesamt drei an der Zahl), höchst interessant rübergebracht. Denke, es liegt daran, wie etwas rübergebracht wird und ob es Interessant ist. Es ist sehr schwer, das in den Griff zu bekommen, dass man bei Themen, die einem nicht so liegen oder nicht so Interessant sind, wachzubleiben. Mir fielen, in einer meiner Firmen, wo wir Meeting hatten, die Augen zu. Ich konnte machen, was ich wollte. Vielleicht kann einem der Hausarzt helfen. Eine Überlegung, die mir sonst noch einfällt, ist, wenn man STreß hat, dass das passiert oder, wie bei mir, Mobbing.

Antwort
von Girschdien, 48

Eine Lösung habe ich leider auch nicht, aber das selbe Problem. Habe schon einen Job verloren, weil ich im Meeting eingeschlafen bin. Mir hilft Ablenkung, aber auch nur bedingt.

Kommentar von MarcoAH ,

Mir ging es leider so ähnlich.

Antwort
von kreuzkampus, 34

Wenn Du 9 Stunden schläfst, bist Du ein Fall für den Arzt. Beginn mal bei Deinem Hausarzt.

Antwort
von ursula39, 36

Es ist eine Krankheit , Du kannst es ergooglen !

Kommentar von ursula39 ,

Narkolepsie laut Google !  :)) Dort wirst Du darüber informiert....

Kommentar von MasterSnexy ,

Dazu habe ich mir bereits alles erdenkliche durchgelesen. Aber es trifft nicht wirklich auf mich zu, da ich es nur habe, wenn ich lange zuhören muss und nicht immer.

Antwort
von HenrikHD, 38

Jemanden bitten dich zu hauen, wenn du einschläfst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten