Frage von AlterEgoKlaud, 94

Wie schaffe ich es im entscheidenden Moment(Mädchen ansprechen)?

Es gibt da so ein Mädchen in meiner Schule, ich habe mich echt in sie verguckt, sie geht aber nicht mit mir in eine Klasse. Heute nach dem Nachmittagsunterricht, bin ich ihr entgegengelaufen, sie hatte zwar eine Freundin neben sich, aber wir haben uns, ja schwer zu beschreiben, ziemlich verliebt/romantisch in die Augen geschaut. Ich wollte sie eigentlich schon seit 2 Wochen mal ansprechen, aber immer wenn sie alleine ist und sich eine Möglichkeit ergibt, kneife ich und meine Entschlossenheit ist weg. Ich zögere immer zu lange, traue micv einfach nicht, und bereue es bereits im Moment danach, wenn es zu spät ist. Jetzt ist meine Frage, wie schaffe ich es im entscheidenden Moment mutig zu sein, wie überwindet man seine Angst?

Antwort
von Elizabeth2, 56

Denke ganz fest an folgendes: du verlierst nichts, wenn du sie ansprichst. Gar nichts. Es kann lediglich sein, dass du keinen Erfolg hast. Was ist passiert? Nichts ist dann passiert, nichts positives. Es bleibt neutral, so wie es immer war. Verlieren kannst du also nicht. Also ergreife die Chance!!!!


Antwort
von FantasyZone, 38

Denk dir einfach immer, du hast nichts zu verlieren und es gibt noch genügend andere Mädchen. Selbst wenn sie dir einen Korb geben würde dann denke daran das dir das noch oft passieren wird.

Antwort
von ThePhilosopher5, 32

Einfach Augen zu und durch. Hab Mut und sprich sie an. :)

Antwort
von Usernamer, 23

Denke doch einfach mal dann an die schönen zeiten mit der du deiner Freundin vielleicht verbingen könntest ( also in die du verguckt bist ) und am besten ist Kaugummi kauen gegen nervösität

Antwort
von Eugeenius, 48

Geh zu ihr und fange ein Gespräch an, so kommt ihr ins Gespräch mehr als ein Korb kannst du nicht kriegen 

Antwort
von DocJEE, 29

Einfach machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community