Frage von xBlackMass, 16

Wie schaffe ich es die Schule wortwörtlich zu LIEBEN?

Es gibt diese Leute, die Schule über alles lieben und es kaum erwarten können, bis am nächsten Tag gleich die Schule losgeht. Immer um 21:00 Uhr gleich pennen gehen, früh´s aufwachen, essen und noch mal die Hausaufgaben durchgehen. Die Leute die freiwillig jedes mal lernen, selbst wenn 6 Monate Ferien sind jeden Tag lernen, lernen und LERNEN! Die Leute, die immer extra Hausaufgaben machen, obwohl es nicht mal von dem Lehrer aufgegeben wurde.

Wie werde einer von diesen "Leuten" vielleicht nicht so extrem, aber sodass ich anfange Schule zu mögen und sie nicht hasse, oder auch regelmäßig lerne.

Wie schaffe ich das? ;(

Antwort
von blackforestlady, 16

Sie wissen das sie es für ihre Zukunft machen und nicht für den Lehrer oder für die Eltern. Wenn man was leistet bringt man es im Leben auch weiter. Vielleicht solltest Du daran denken, übrigens meine haben auch immer in den Ferien gelernt ohne irgend einen Druck auszuüben. Dementsprechend sind sie auch für die Zukunft abgesichert.

Antwort
von AntoniaResch17, 9

Entweder du magst schule oder eben nicht

Antwort
von Lucy27, 11

Bei mir wurde es so als ich 

1. Die Schule gewechselt habe

Und 2. Ich viele Freunde habe an der Schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten