Frage von owltattoo, 8

wie schaffe ich es die negativität zu bekämpfen während meiner ausbildung?

ich bin im letzten lehrjahr und sollte daher eigentlich noch motivierter sein, doch das ist hier nicht der fall .. wenn ich von der arbeit nachhause komme beginne ich zu weinen .. ich habe dann auch keine lust mehr zuhause etwas zu machen, meine ganze motivation ist dann immer kaputt .. ich habe weder lust einen film anzugucken (was ich sonst sehr gerne tue) noch pläne zu schreiben für meine träume .. ich bin immer total fertig und traurig, was kann ich dagegen tun? :(

Antwort
von Joat1967, 8

Dann musst du dich unbedingt fragen, ob es nun an deiner Ausbildung liegt oder andere Hintergruende hat, dass du dich so schlecht fuehlst. Hoffentlich hast du jemanden, mit dem du darueber reden kannst, denn das waere nun super wichtig fuer dich. Ansonsten wuerde ich schauen, was du aendern kannst; wie notfalls auch die Ausbildung abbrechen, falls du damit ungluecklich bist. Vielleicht auch mit einem Psychologen darueber reden? Das waere ein erster Schritt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten