Wie schaffe ich es, dass der Isländer im Umgang ruhiger und zutraulicher wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte ein ähnliches Pferd in Beritt das früher misshandelt wurde.. Ich trainiere Horsemanship was ich auch mit diesem Pferd gemacht habe was ein großer Ausgleich für das Pferd darstellte.. Das Pferd findet so mehr Vertrauen zu dir und Alltagssituationen wie dem Auf und Abhalftern

Probier mal mit ihm auf einen Roundpen oder ähnliches zu gehen und ihn dabei vollkommen frei zuhaben, dann nimm ein halfter und streichel ihn damit. Der nächste Schritt wäre ihm das Halfter mal langsam über die Nase ( Nicht weiter! kleine Schritte bringen häufig mehr) zu stülpen. ( Möglichst nur kurz dafür öfter wiederholen) Je nach dem wie er darauf reagiert kannst du immer ein Stück weitergehen. Begleitend sind Leckerlies oder die Arbeit mit Target oder generellem Klickern gut ;) Achte dabei darauf dass es nicht gezwungen sein soll. Das Pferd darf entscheiden wie weit es geht, du musst ihm aber trotzdem eine Sicherheit und Bestimmtheit dabei zeigen.

Die nächste Übung wäre den Kopf zu dir nach unten zulocken wo er dann einige Sekunden ausharrt( Wichtig ist dass du ihn nicht runterdrückst ! er soll aus Entspannung seinen Kopf hängen lassen und dabei Vertrauen zu dir und dem Halfter aufbauen! Ich hab nur positive Erfahrungen mit diesen Methoden gemacht und ich konnte zum Ende hin einfach alles machen:)

Probiert doch dann auch mal Vertrauensübungen und das Rascheln von Tüten zb während er longiert wird ( Passt nur auf das sein Kopf zu euch geneigt ist und sein hintern weg damit nichts passiert :) 

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen :)

Viel Glück mit dem Süßen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nurmalkurz29
01.11.2015, 22:34

Dankeschön :D

1

Wenn der jetzt kein Schulpferd wäre würde ich es mal mit so einem Halsring probieren so dass halt kein Druck im Nacken ist. Aber ich habe da selber keine Ahnung von und ich denke wenn man das nicht kann z.B. als Reitschüler lernt man das ja nicht dann ist das nicht möglich. An sonst habe ich auch keine Idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am besten mal ein bisschen Bodenarbeit mit ihm und villt sollte er auch erstmal nur eine Bezugsperson haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung