Frage von JessMaria, 147

Wie schaffe ich es das meine Locken nicht beim Kämmen verschwinden?

Hey
Ich habe langes dickes Haar und eigentlich leichte Naturlocken. Meist Kämme ich meine Haare vor dem Waschen gut durch. Nach dem waschen mache einen Schaumfestiger hinein und Föhne sie anschließend. Zu diesem Zeitpunkt habe ich dann meistens locken, dennoch nur so lange bis ich sie Durchkämme. Den sobald ich dies tue verschwinden meine Locken.

Woran liegt das und was kann ich tun damit die Locken nicht gleich beim ersten kämmen verschwinden?

Danke schon im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlyingCarpet, 79

Diese Haare werden nicht geföhnt, sondern höchstens mit einem Difusor getrocknet. Anschließend nur mit einem Lockenkamm oder den Fingern grob durchgehen. Immer mit Zopf schlafen oder mit T-Shirt-Turban.

Wenn sie zwischendurch mal durchhängen mit einer Blumenspitze mit Wasser besprühen und nochmal mit dem Difusor durchkneten.

Antwort
von zuvieleleute, 75

Hey. Also ich habe selber Locken und glaube mir kämme deine Haare niemals durch wenn sie trocken sind. Denn wenn du dies tust kämmst du die Locken sozusagen auseinander. Eine Locke besteht aus mehreren Haaren und wenn du sie kämmst machst du sie auseinander und voila deine Locken sehen so aus wie bei dir. Du kannst sie vor dem waschen kämmen aber niemals generell im Alltag.

Antwort
von missott, 65

locken soll man nicht trocken kämmen

Antwort
von Sheguey, 43

Versuche Finger-Detangling. Heisst ganz einfach ,dass du deine Haare nur mit deinen Fingern entwirrst.

Antwort
von zeytiin, 60

Wie könen die den verschwinden ? Wen die von Natur aus so sind .. Die Struktur der Haare bleibt ja gleich eig wen sie aus Natur sind ..

Kommentar von JessMaria ,

Ja das frag ich mich auch immer wieder, deshalb hab ich ja die Frage gestellt. So bald ich sie Kämme sind es nur noch so komische leichte Wellen, die von Tag zu Tag weniger werden. So bald sie dennoch mit Wasser in Berührung kommen, bilden sich wieder locken. 😕

Kommentar von zeytiin ,

Sind das extansions ? 😄 ich kenne sowas nur von denen ..   Versuch es mal mit Zöpfe flechten oder Übermacht trocknen so kommen zumindestens bei mir die locken noch stärker zum Vorschein

Kommentar von JessMaria ,

Nein sind es nicht!! Das ist alles echt, Jahr lang gezüchtet. Hab schon so lange ich denken kann lange Haare. Hab sie mir noch nie kürzer als bis zum Bauchnabel scheiden lassen. Hab vorne ein paar Stufen drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community