Frage von Nellystar, 92

Wie schaffe ich es 3-4 Tage nichts zu essen?

Es steht ja schon alles in der Frage. Aber kann ich bitte hilfreiche Antworten haben? Ich muss das schaffen das ist extrem wichtig.

Antwort
von dienorddeutsche, 41

Okay ich frage jetzt mal nicht nach dem Grund, warum du 3-4 Tage nichts Essen willst (ich hoffe es ist nicht, weil du abnehmen willst, denn das bringt nichts)

Meine Schwester hat mal eine Entgiftungskur (ich glaube so heißt das) gemacht, da trinkt man eine Woche lang nur, isst aber nichts. Man ernährt sich dann praktisch nur von verschiedensten Säften, Milch und so etwas. Ist aber auch nur gesund, wenn du aus der Wachsumsphase raus bist, ansonsten würde ich es dir nicht empfehlen, weil das ungesund für den Körper ist. 

Antwort
von auchmama, 37

Deine seltsame Frage lässt mich vermuten, dass Du ein Teenager bist und mitten in der Pubertät steckst!

Sollte das der Fall sein, so wäre es vollkommen daneben, wenn Du Dir und Deinem Körper solch eine Strapaze zumutest! Grad in Deinem Alter ist ausreichende und ausgewogene Ernährung ein absolutes MUSS! Diäten sollten, wenn überhaupt, nur unter ärztlicher Aufsicht statt finden!

Alles Gute und lass den Mist!

Antwort
von herakles3000, 15

So schädigst du nur deinen Körper vermutlich hast du nicht mal Fettreserven wovon dein Körper zerren könnte dann  Kippst du schon am 2 Tag um hast  eine Heißhunger Attacke und andre gesundheitliche Probleme .

Antwort
von WelleErdball, 49

Extrem wichtig ist das mit Sicherheit nicht. Von 3-4 Tagen nichts essen wirst du hinterher auch nicht anders aussehen, außer vermutlich ein paar Kreislaufproblemen bringt dir das nichts ein. Was nichts essen schon aussagt, schafft man es, in dem man nichts isst. Schaffen tut man es mit Selbstdisziplin.

Kommentar von Nellystar ,

Sieht man nicht mal ein bisschen eine Veränderung? 

Kommentar von WelleErdball ,

Nein, das einzige was da weggeht ist Wasser aber kein Fett, das geht nur langfristig.

Kommentar von Violetta41 ,

Außerdem sobald du dann wieder was isst, wirst du das doppelte von dem, was du verloren hast, wieder zulegen... 

Kommentar von auchmama ,

Sieht man nicht mal ein bisschen eine Veränderung? 

Doch doch, spätestens nach Tag 3 dürftest Du käseweiß im Gesicht sein und Dich sicher auch recht schwach und insgesamt unwohl fühlen! Ist das wirklich erstrebenswert?

Antwort
von LittleMistery, 38

Das ist nicht extrem wichtig, sondern extrem falsch. Wenn du mehr wiegen willst als vorher dann mach das.

Antwort
von putzfee1, 16

Am besten gar nicht. Das ist sehr ungesund und nicht zu empfehlen. Warum willst du so was unsinniges tun?

Antwort
von skyberlin, 36

1. Darmentleerung duch z.B. Glaubersalz.

2. Extrem viel trinken.

3. Geduld.

4. Bei gesundheitlichen Problemen: Arzt aufsuchen!

Antwort
von nowka20, 23

reine willensangelegenheit

Antwort
von Becca22, 33

Mach eine Fasten-Kur.

Antwort
von GehOrgel, 9

Vier Tage mit den Hungernden in Süd-Afrika verbringen; so klappt´s!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten