Frage von akira888, 35

Wie schaffe ich die Fachhochschulreife mit einem 2,0 Schnitt?

Ich gehe diesen September an eine Schule und will da die Fachhochschulreife machen. Ich will mich am ende bei Daimler oder Porsche als Kfz-Mechatroniker bewerben und das ich gute Chancen habe brauche ich ein Fachhochschulreife-Zeugnis mit einem 2,0 Schnitt. Wie schafft man sowas als fauler Schüler? Hatte an der Realschule überall eine Note 3 und ich hab nie die Hausaufgaben gemacht. Und in der Berufsschule überall eine 2 (Was auf Hauptschule Ni­veau war). Soll ich mir gleich am Anfang eine Nachhilfe besorgen?

Antwort
von robi187, 22

arbeite einfach mit und lerne viel. die machen sowieso einen test.

also wirst  nichts außer ehrlichkeit einen sinn machen.

wenn du gut struckuriert lernst und dich nicht zu sehr ablenken läst dann ist alles ok am besten noch in einer jugengruppe ehrenamt machen.

Antwort
von metalhead998, 25

Auf jeden Fall wird das viel schwieriger. Ich war in der Realschule sehr gut und bin jetzt froh, wenn ich die Schule mit überhaupt 2, schaffe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten