Frage von SamsungGalaxy97, 64

Wie schaff ich es noch weitere 3 Tage ohne zucker auszukommen?

Hallo,

Seit paar tagen ess ich keinen industriezucker mehr also kein kuchen, keine Süßigkeiten ect. ( klar versteckter zucker ist überall drin, aber das beschränkt sich auf ein Minimum ).

Wie schaff ich noch weitere 3 tage?

Es ist der Horror xD

Achja mache das wegen meiner ITP, ich krieg zwar immer noch blaue flecke, allerdings nach 1 tag sind die wieder weg was normal Wochen dauert sonst.

Also ich mach es nicht nur wegen dem abnehmen sondern auch wegen der Gesundheit.

Antwort
von Kuno33, 17

Ob der Zucker von der Industrie kommt oder ob er ungebleicht ist, ziemlich egal. Der braune Zucker enthält in sehr geringen Mengen Ballaststoffe und ein paar Stoffe aus der Pflanze. Insgesamt ist der Stoffwechsel des Menschen nicht auf größere Mengen Zucker eingerichtet. Zur Ernährung ist Zucker nicht erforderlich.

Man kann sich sehr an den süßen Geschmack gewöhnen und bekommt dann den Eindruck, dass Speisen ohne oder mit wenig Zucker nicht schmecken. Das ist aber eher eine Frage der Gewohnheit.

Der Körper kann aus Stärke z. B. in Mehl auch Zucker gewinnen. Das reicht voll und ganz. Natürlich sind sehr kleine Zuckermengen für den Körper kein Problem.

Mit blauen Flecken hat Zucker nichts zu tun. Blaue Flecke bekommt man, wenn durch einen Schlag oder andere mechanische Einwirkungen im Gewebe kleine Blutgefäße gequetscht werden und dadurch Blut aus den Adern in das Gewebe fließt und sich dort verteilt. Das Blut sieht zu Anfang dunkelrot bis blau aus und wird nach und nach vom Körper abgebaut, die Färbung wird dann grün bis gelb.

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

derzeit ess ich wahrscheinlich nur den versteckten zucker und honig, der ist aber bio vom imker nebenan. Sonst ess ich nix süßes.

Blaue flecken durch einen schlag?

bei meiner Krankheit auch ohne schlag einfach so!!

ich glaub auch nicht dass es bei mir an vitaminmmangel oder von der Ernährung kommt die Krankheit, aber man kanns ja mal versuchen sich gesünder zu ernähren auch wenns nichts bringt.

Antwort
von kdreis, 9

Ein hervorragender Ersatz für Zucker ist Xylit ("Birkenzucker"). Vermeide auch raffinierte Mehle. Die benötigen bei der Verdauung Vitamin B. Der Mangel an diesem Vitamin erzeugt Heißhunger. Gegen blaue Flecken helfen viele Vitalstoffe, die das Bindegewebe stärken, etwa Rutin in rote Bete und in Buchweizen oder Vitamin C. Von reiner Ascorbinsäure kann der Körper allerdings nicht genug aufnehmen. Es müsste intravenös (mindestens 1 g) verabreicht werden oder über vitaminreiche Beeren oder über liposomales Vitamin C.

Antwort
von Becca22, 16

Iss mehr Obst:)

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

das hilft auch nicht, ich esse normal nachmittag Obst wenn ich hunger habe.

Antwort
von CocoKiki2, 40

ich esse shcon seit vielen jahren kein zucker.

versuchs mal mit sucralose.

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

das ist echt schwierig vor allem wenn meine lieblingssüßigkeiten im schrank liegen ( skittles ). Echt Horror und eine müllermilch wartet auch auf mich im kühlschrank xD die steht schon seit 2 Wochen ist aber noch bis mai haltbar.

Das einzigste süße was ich derzeit esse ist biohonig vom imker.

Kommentar von CocoKiki2 ,

naja wenn du honig isst, dann kannste auch zucker essen. um ehrlich zu sein, dan würde ich lieber zu haribo greifen, macht keinen unterschied.

wenn du die sachen zuhause hast, dann ist es kein wudner, dass es dir schlecht geht. dagegen kommt niemand an, ich wunder mich wie lang du es aushälst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community