Frage von Sosos10203070, 39

Wie schaff ich es mich gesund zu ernähren?

Also ich bin nicht dick! Ich wiege 47 kg und bin 14 und in meiner familie sind alle recht dünn aber ich habe halt bauchspeck so am unterbauch(gibt es das wort?) das schaut mega hässlich aus liegt das vllt an der Ernährung? Ich glaube schon 😀 aber hatte schon 2 OPS im unterleib (also blinddarm und Leistenbruch) wisst ihr wie ich es schaffe keine Süßigkeiten zu essen immer motiviert zu bleiben und und und meine familie kauft halt nicht immer gesundes essen dann will ich halt auch was naschen :) und komplett bio Ernährung würde meine mum nicht umstellen aber wie schaff ich es mich zu beherrschen wenn ich sowieso schon satt bin 😀 Danke im vorraus :)

Antwort
von annahnx, 39

frag doch einfach deine mutter ob sie nicht mehr obst und gemüse kaufen kann, und du musst lernen dich selbst zu beherrschen, also z.b. statt schokolade eine Banane zu essen :) du kannst auch weniger fleisch essen, oder irgendeinen sport anfangen :)

Antwort
von nick03818, 33

Wenn du Sport machdt für den Bauch wird dein Bauch straffer und es hängt nur ein wenig mit dem Esden zsm. Es ist die Kombi die das alles wg macht ;) Sport und gesund ernähren das sich auf den Hüften kein Fett bikdet aber frößten teils eigentlich Sport machen :)

Kommentar von nick03818 ,

machst*

Kommentar von nick03818 ,

Essen* weg* bildet*größten*Teils*

Kommentar von Sosos10203070 ,

ich hab gehört dass es zu 70% an der Ernährung liegt und nur zu 30% am sport deswegen will ich mich gesünder ernähren aber sport werde ich natürlich auch machen, danke!

Kommentar von Tomber ,

Leider werden sehr viele Halbwahrheiten verbreitet. Versuche dich doch einmal so umfassend wie möglich selbst zu informieren. Du bist 14 und kein Kind mehr, ein bisschen Selbstverantwortung hat noch keinem geschadet ;)

Ansonsten stimmt deine Annahme. Sport ist nur dazu da um zu verhindern, dass du Muskulatur abbaust im Defizit. Bodyweight übungen wären da in deinem Alter völlig ausreichend.

Liegestütze, Dips, Kniebeugen, Klimmzüge, usw.

Da lässt sich normalerweise für zuhause auch sicher eine Lösung finden, wenn du das ernst meinst. Zieh das und ne gesunde Ernährung mal für 4 Wochen durch. Wenns dir Erfolge bringt und dich glücklich macht, machst du einfach weiter :-) 

Das wichtigste ist anzufangen! Nicht heute, nicht morgen, nicht übermorgen. Sondern jetzt! 3x10 Liegestütze sollten drin sein.

Antwort
von 1Robin1, 19

Die Ernährung kann noch so gut sein, wenn man kein Sport macht, um dem Bewegungsmangel entgegen zu wirken, dann hilft das alles nichts.

Kommentar von Sosos10203070 ,

ich weiß. Aber gute Ernährung gehört dazu

Kommentar von 1Robin1 ,

Stimmt gehört dazu.

Es gibt zwei Arten von Menschen. Die eine machen kein Sport, kaufen sich aber immer High end food. Und dann gibt es noch die, die viel Sport treiben, aber sich nur das Mittelklasse essen reinziehen. Die letzteren sind eindeutig gesünder unterwegs.

Kommentar von Tomber ,

Es gibt mehr Arten von Menschen. Zum Beispiel auch jene, die behaupten, dass das kein Mittelklasse Essen sondern top gesundes und schmackhaftes Essen ist. Wirklich fehlen tut einem nichts. Denn schließlich fehlt dem Körper ja nichts.

Bei verarbeitetem Essen von früh bis spät, irgendwann fehlen halt ein paar Aminosäuren, gehiraktive Proteinsäuren, usw.

Kommentar von Sosos10203070 ,

okay danke!

Antwort
von Ssimone, 10

weniger und besser essen; sport !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten