Frage von dieamer, 29

Wie schaff ich es, dass mir auch alles und jeder egal ist?

Wie stumpfe ich so richttig ab?

Antwort
von striepe2, 20

Je nach eigenem Charakter schaffst du das nicht. Auch ich versuche das manchmal, aber ganz schnell mische ich wieder ein und mir ist das alles gar nicht mehr egal.

Ist auch gut so,  glaube ich. Einige müssen wohl oder übel den Finger auf manche Wunde legen. Mach das weiterhin!

Antwort
von aimkey, 19

Die berechtigtere Frage wäre: Wieso solltest du das tun? Wieso willst du dich abstumpfen? Was ist so toll daran?

Sei doch froh, dass du nicht abgestumpft bist... Manche Menschen sind durch schlimme Schicksale abgestumpft. Ich wünsche sowas keinem und eine Anleitung, wie man am besten abstumpft, gibt es nicht.

Kommentar von dieamer ,

Weil es so viel besser wäre, wenn mir ganz einfach alles egal wäre, so müsste ich mich auch nicht mehr kümmern und hätte keine weiteren Probleme mehr. Klingt doch super? Sollten wir alle tun.

Kommentar von aimkey ,

Super? Das würde ganz viele Konsequenzen mit ich iehen. Rücksichtslos und skrupellos würde die Menschheit mit sich und allen Lebewesen umgehen, dass ist sogar jetzt schon so. An eine Gesellschaft könnte man gar nicht mehr denken.

Nein, danke...

Was ist mit den ganzen kranken Mördern? Ja, die sind/waren alle abgestumpft!

"Klingt doch super?" Du hast keine Ahnung, sorry...

Antwort
von will1984, 27

Wieso willst du abstumpfen? Ich weiß nicht, was daran konstruktiv sein soll.

Wenn du dir nicht mehr alles zu Herzen nehmen willst, kann ich dich verstehen. Es gibt genug Mittel, um auf bessere Gedanken zu kommen.

Von Sporttreiben, einem Hobby nachgehen bis hin zu Musik hören oder sich etwas Lustiges anschauen, gibt es reichlich Möglichkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten