Frage von arany2, 72

Wie schaff ich es, dass er sich schlecht fühlt?

Ich (w) hab mich in einen jungen verguckt , der es meiner Meinung nach irgendwie nicht ernst meint mit mir. Ich will ihn jetzt ignorieren und versuchen ihn zu vergessen. Ich will das er sich bewusst wird was er da gehen gelassen hat doch ich weiß nicht wie ich das machen soll. Er soll sich einfach schlecht fühlen und sich sein Kopf darüber zu zerbrechen. Bitte um Rat

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 16

Wenn er nichts von dir wollte wird ihm egal sein was du machst. Und wenn du jetzt sogar willst dass er sich schlecht fühlt war seine Entscheidung richtig... so etwas wünscht man nämlich niemandem wenn man einen guten Charakter hat. Lasse es einfach.

Antwort
von FouLou, 17

Warscheinlich weil er einfach kein interesse an dir hat.

Nur weil man sich in jemanden verliebt schuldet dieser jemand einem gar nichts.

Wenn er ernsthaft kein interesse an dir hat kannst du gar nichts machen das er sich schlecht fühlt weil du ihm groß gesagt einfach am A vorbei gehst.

Das geht nur mit menschen die ein interesse an dir haben.

Daher:

Konzentriere dich auf dich selbst und lass den jungen einfach in ruhe. Ignoriere ihn am besten ganz und wenn es dir zu gute kommt blockiere die kontaktmöglichkeiten die er zu dir und du zu ihm hast.

Mit abstand und zeit geht das gefühl wieder weg und du kannst dich auf andere dinge konzentrieren.

Wer nicht will der hat schon und du solltest da keine lebenzeit drauf verschwenden.

Zumal es ziemlich gemein von dir ist jemand anderen etwas böses zu wollen weil er kein Romantisches interesse an dir hat.

Antwort
von yolola, 23

Ich glaube das ist nicht so einfach Vorallem wenn er kein Interesse hat. Ich wollte auch meinen Ex verletzen weil ich mich verletzt von ihn gefühlt hab ich habe dann aber ehrlich gesagt was ziemlich dummes gemacht 

Lg

Antwort
von TechnologKing68, 43

Wenn er kein ersthaftes Interesse an dir hat, wirst du ihn auch nicht verletzen können, im besten Fall passiert gar nichts, aber wahrscheinlich machst du dich lächerlich, also lass es.

Antwort
von JasonSchmid2000, 10

Schwachsinn, ehrlich.


Du hast dich in ihn verguckt?

Das ist nicht seine Schuld!

Er schuldet dir absolut gar nichts, weder Gefühle, noch Aufmerksamkeit.

Nebenbei: Ihn wird es sowieso nicht jucken und wenn er merkt, dass du ihm Schmerzen zufügen willst, macht dich das

1. Unattraktiv & verzweifelt und

2. Lässt es dich als schlechten Menschen dastehen.


Versuch es mal andersherum.

Statt :"Wie schaff ich es , dass er sich schlecht fühlt?"

"Wie schaff ich es, dass ich mich ohne ihn gut fühle?"


Viel Glück ;)

Antwort
von Zoetrope1234, 19

Bringt niemandem was, dir nicht ihm nicht, machts nur schlimmer

Lenk dich ab mach was mit freunden und ess gemüse :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten