wie schaff ich es das die Stimme die mich verfolgt kein Einfluss auf mich hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überleg mal ... Du hörst diese Stimme immer im Traum ... Bedeutet doch dass du immer wenn du sie hörst weißt dass du träumst also kannst du diesen Traum beherrschen ... Siehe lzuides träumen um dich darüber besser zu informieren gibs einfach bei YouTube ein dort findest du ausreichen Erklärung s Video s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehrere möglichkeiten:

Entweder ist die Stimme ein teil von dir und du solltest dich für sie öffnen

Oder falls die stimme dich so verfolgt das du der Meinung bist das sie etwas böses von dir will dann fang doch evtl an zu beten das soll bei bösen Mächten und der Vertreibung helfen oder hängt dir ein Kreuz ins zimmer oder Haus 

Oder du bildest dir die stimme ein dann kannst du nicht unbedingt viel machen außer deine Probleme die du evtl hast aus der Welt schaffen da wenn du Probleme hast oder trauert oder so kann es möglich sein das dein Unterbewusstsein eine zweite stimme erschafft die dich begleitet 

Aber wenn du meinst das es eine böse stimme ist aber du mit ihr kommunizieren  möchtest kannst du es mit einem ouijabrett oder einigen Ritualen versuchen herauszufinden was es von dir will

Also es kann eine Einbildung, eine von deinem Unterbewusstsein geschaffene stimme oder falls du daran glaubst ein Geist oder auch falls böse Dämon sein aber das schätze ich nicht da Dämonen nicht nur mit dir reden sondern auch dir streiche spielen würden die dir garniert gefallen 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen LG Christa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe deine letzte Frage nicht gelesen, aber zu Träumen habe ich eine klare Ansicht. Träume wollen immer unser Bestes. Was immer wir träumen, und wenn es noch so ein Horror ist, sie wollen uns irgendwie weiter helfen. Das mag für dich jetzt verrückt klingen, aber vielleicht kannst du sie dir noch mal ganz "neutral" anschauen, was das sein könnte, was sie dir sagen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öffne dich für diese Stimme, denn sie ist ein Teil von dir selbst. Dann wird sie auch verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann mit einer Unsicherheit oder Bedrückung im echten Leben zu tun haben. Rede vielleicht mit einem Psychologen oder deinen Eltern, und versuch das Problem im echten Leben zu besiegen, dann verschwindet das im Traum automatisch :)

Kopf hoch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung