Frage von TobyScience, 64

Wie schädlich sind Limonadengetränke auf Dauer für den Körper?

Und wieviel ist nun in Ordnung und wieviel nicht? Ist es eher bedenklich sich einen Getränkekasten mit Limonaden zu kaufen? Häufig hört man von Übergewicht und Diabetes.
[Viel Hysterie um eher unbedenkliche Risiken?]

Antwort
von Abgehoben27, 31

Naja Zuckergetränke sind mMn leicht zu vermeiden, ersetze diese doch einfach für Schorlen oder einfach Light Varianten. Ganz einfach schmeckt gleich und hat kein Zucker, sondern Süßstoffe (meistens Aspartam).

Kommentar von TobyScience ,

Über Aspartam gibt es Studien und Berichte die eher schlimmer klingen als ganz normaler Zucker. Wenn Süßstoff verstoffwechselt wird entstehen gefährliche Nervengifte. Gedächtnisverlust, Depressionen, Blindheit und Verlust des Hörvermögens.

Kommentar von MarkusJaja ,

diese Süßstoffe sind nicht gerade gesund, in kleinen Mengen aber nicht so dramatisch. In einem gespritzen Apfel nimmst du mehr Nervengifte auf. Allerdings ist richtiger Zucker ein idealer schneller Energielieferant und gerade für junge Menschen wichtig, weil man in diesem Alte rmehr Energie verbraucht. Diese Süßstoffe liefern diese Energie nicht und gaukeln dem Körper das nur vor, wodurch nur der Hunger wächst.

Antwort
von HellaMattoni, 32

In diesen Getränken ist halt viel Zucker & auf Dauer ist zu viel Zucker schädlich. ^^

Kommentar von TobyScience ,

Das beantwortet meine Frage nur zum Teil.

Kommentar von HellaMattoni ,

Schau einfach auf der Flasche nach wie viel Zucker in 100 ml enthalten sind und rechne das hoch auf 1 L oder 1,5 L und da hast du die komplette Menge an Zucker in einer Flasche. Der ganze Zucker führt dann zu Übergewicht. 

Kommentar von MarkusJaja ,

Zucker ist NICHT schädlich. Letztendlich ist alles eine Frage der Menge und das gilt für alle Lebensmittel. Jeder Mensch sollte daher auf seinen Körper hören und das zusich nehmen worauf er Appetit hat.
Mehr Infos unter:
http://euleev.de/lebensmittel-und-ernaehrung/ernaehrungsunsinn-des-monats

Kommentar von HellaMattoni ,

Deswegen hab ich ja geschrieben das zu viel Zucker auf Dauer schädlich ist. (:

Kommentar von MarkusJaja ,

ja und ich schrieb das gilt für alle Lebensmittel ;)

Da könnte also auch zuviel Obst oder Salat schreiben ;)

Kommentar von TobyScience ,

Aso müssen wir unseren Verstand einschalten weil die Lebensmittelindustrie uns sonst unbewusst krank macht?

Antwort
von MarkusJaja, 31

da ist viel Ideologie im Spiel. Ursachen für Dickwerden oder Diabetes gibt es viele - die wenigsten liegen in der Ernährung selbst. Ich selber trinke auch sehr viele Limos und grundsätzlich kein Wasser - und war bis Mitte 30 dabei immer sehr dünn :D

Von was ich allerdings abraten würde sind die sog. Diät-/und Light-Süßstoffe. Die schmecken nicht nur unangenehm, sondern verwirren den Körper mit falschen Signalen. Im Endeffekt führt das dazu mehr zu essen und zu trinken als notwendig.

Antwort
von momo123momo, 14

Da ist eben auch viel Zucker drine und einige können auf Dauer Krebs fördern. Auf der Flasche stehen aber Tagesmengen oft drauf.

Kommentar von MarkusJaja ,

das ist schmarrn

Antwort
von Gwennydoline, 24

Alles in Maßen...
Sieh zuckerhaltige Getränke als Süßigkeit nicht als normales Getränk :)

Kommentar von TobyScience ,

Für den einen ist ein Maß ein Kasten für den anderen eine Flasche für den anderen ein Glas. Was ist nun gesund? Um nicht evtl. eher an Übergewicht und Diabetes zu erkranken.

Kommentar von Gwennydoline ,

Naja... Übergewicht sieht man ja... und um zu checken ob du diabetesgefährdet bist musst du deine Blutwerte beim Arzt untersuchen lassen...
Das ist von Person zu Person unterschiedlich ob solche Getränke einen Einfluss haben.
Es gibt da keine klare Antwort

Antwort
von Midgarden, 25

Das ist keine Hysterie, sondern Fakt: fast alle Limonaden enthalten massiv Zucker und das macht nicht nur fett, sondern schadet in Übermenge auch dem Organismus bis hin zur Diabetes

 

Kommentar von TobyScience ,

Nun gut und wieviel ist nun deiner Meinung nach  unbedenklich und wieviel nicht?

Kommentar von Midgarden ,

1 Glas täglich ist unbedenklich, eine Flasche nicht mehr

1 Flasche Limo oder Cola enthält umgerechnet 40 Stück Würfelzucker und nur ~6 kann der Körper sinnvoll verarbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community