Frage von Bigfoodscreen, 18

Wie schädlich ist es ein paar Tagen mit Einnahme von Medikamenten durchzuschlafen,?

Tut sich da viel im Gehirn (verändert es)

Antwort
von Feldspatz, 12

Es gibt verschiedene Arten von Schlafmedis, auch solche, die innert kürzester Zeit süchtig machen. Und andere, die man nach 1/2 Jahr problemlos absetzen kann. Rumexperimentieren ist nicht gut, lass dir wenn schon.vom Arzt die richtigen Medis geben.

Antwort
von LovingAngels, 18

Oh. Das ist nicht gut. Wirklich nicht gut.

Was genau sich tut weiß ich nicht, aber ich weiß, DASS sich etwas tut - im Gehirn. Beeinflusst vorne den Stirnlappen oder wie das heißt. Da ist das Erinnerungsvermögen und die Persöhnlichkeit glaub ich... oder das sprechen oder so. Ich hab's vergessen, sry.

Obwohl... ein paar Tage geht vielleicht noch... Eine Woche wäre aber schon zu viel, da bin ich mir ZIEMLICH sicher.

Wieso?

LG Mercy

Kommentar von Bigfoodscreen ,

weil ich keine Lust auf gar nichts habe

Antwort
von stonitsch, 6

Hi Bigfoodscreen,leider wurden die Medikamente nicht genannt.Meist handelt es sich um soggenannte  Benzodiazepine wie Valium oder Praxiten,die ein hohes Abhängigkeitspotential haben,was heisst,dass immer mehr Tabletten gebraucht werden,um die gewünschte Wirkung zu erzielen.LG Sto

Kommentar von Bigfoodscreen ,

das weiß ich alles schon :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten