Frage von Vitaly1989, 47

Wie sahen CSDs in deutschen Großstädten in den 1980er Jahren aus?

Ich weiß, dass es in den grössten Städten Deutschlands schon in den 1980er Jahren Gay Paraden gab. Zum Beispiel, in Westberlin - seit 1979, in Hamburg und München - seit 1980. Aber wie sahen diese damalige Paraden aus? Waren es Demonstrationen?

Danke für eure Antworten!

Antwort
von Niclas1112, 47

Hallo,

. In Deutschland fanden 1979 inBremen und Berlin die ersten CSDs unter dieser Bezeichnung statt. Größere Lesben- und Schwulendemonstrationen gab es schon seit 1972 (die erste in der Bundesrepublik Deutschland am 29. April 1972 in Münster). Der erste CSD in der Schweiz fand am 24. Juni 1978 in Zürich unter dem NamenChristopher Street Liberation Memorial Daystatt. Die Regenbogenparade in Wien gibt es seit 1996. Auszug aus Wikipedia 

Hoffe habe dir geholfen 

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke!

Antwort
von brennspiritus, 22

Ja, ist es formaljuristisch immernoch in Berlin.1979 nahmen 450 Menschen teil. Man lief eine Strecke ab in guter Stimmung. Vor allem auch, weil es weder Gewalttaten noch Buhrufe oder ähnliches gab. Das war eher damals noch eher ungewöhnlich. Nicht ungewöhnlich für Westberlin.

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community