Frage von SilverwingRaven, 63

Wie sagt man seinen Eltern am besten das man Bisexuel ist?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo SilverwingRaven,

Schau mal bitte hier:
Sexualitaet bisexuell

Antwort
von kath3695, 19

Einfach ganz direkt in einem ruhigen Moment ansprechen.

Kannst Du die Reaktion Deiner Eltern schon ein wenig einschätzen? Es wäre sinnvoll, das zu können.

Antwort
von berieger, 32

Sags den einfach, wenn sie normal sind werden sie einige graue Haare mehr haben aber sich damit abfinden. Die Zeit heilt alle Wunden.

Antwort
von Sel33, 19

Sobald du dich dafür bereit fühlst sag es ihnen. Als alternative kannst du ein Brief schrieben.

Viel glück dabei !

Antwort
von tactless, 31

Bi-Sexualität ist ja nun nichts, worauf man so "schockiert" reagieren würde wie bei Homosexualität. Wieso meinst du überhaupt dich outen zu müssen? 

Kommentar von SilverwingRaven ,

Ich finde es wichtig dass meine Eltern es erfahren. Sie fragen mich immer wieder ob ich einen schon einen Freund hab und will sie nicht entäuschen wenn es dann doch mal eine frau ist. Sie sind streng christlich

Kommentar von tactless ,

Okay, du scheinst also wie ich es mir schon dachte recht jung zu sein. Wahrscheinlich unter 16. 

Viele Mädels in deinem Alter haben da so eine "Selbstfindungsphase" und meinen Bi zu sein. 

Kommentar von kath3695 ,

Darum geht es nicht. Sie scheint sich ihrer Bisexualität sicher zu sein, da muss man jetzt nicht so eine Diskussion anfangen.

Kommentar von tactless ,

Und das liest du woraus? 

Antwort
von muttifrutti, 39

ein Video von küssenden Emos zeigen und auf Achten wie sie reagieren

Kommentar von SilverwingRaven ,

Wieso gerade Emos? -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten