Frage von anna76570, 114

Wie sagt man einem Lehrer von Depressionen?

Wie kann man einem das erzählen dem man vertraut von Depressionen, damit verbundene suizidgedanken und svv... keine dummen antworten bitte

Antwort
von cleverino, 69

Du solltest den Lehrer, dem du dich anvertrauen möchtest, um einen Termin für ein Einzelgespräch bitten. Sag ihm, dass es um etwas sehr Wichtiges geht. Dann wird er dich nicht lange warten lassen. Wenn du dann bei ihm bist, solltest du ihm offen und ehrlich von deiner Situation, deinen Gefühlen und deinen Gedanken erzählen.

Antwort
von Pyrut, 53

Warum Lehrer...? Dass er Bescheid weiss...? Solche Sachen kann kein Lehrer lösen dafür musst du zum Psychiater oder Psychologen die können dir weiter helfen. :)

Kommentar von anna76570 ,

bin schon

Kommentar von Pyrut ,

Achso entschuldige ...

Kommentar von vince81 ,

Wenn du schon bei einem Psychologen bist und es dir nicht besser geht - wechsel den Psychologen.

Wenn es "nur" darum geht, dass deine Lehrer Rücksicht auf deine Situation nehmen, dann lass deinen Psychologen mit dem Schulleiter reden, damit der seine Lehrer auf die besonderen Umstände hinweist.

Alles etwas schwierig, weil ich nicht weiß, was nun dein eigentliches Anliegen ist...?!

Kommentar von anna76570 ,

nicht schlimm :)

Antwort
von Helpster15, 46

Das ist eine ernste Sache am besten du suchst dir wiegesagt einen Lehrer aus dem du wirklich vertraust vll. Auch privat kennst ? Und dann würde ich das einfach sagen dafür haben die meisten Lehrer Verständnis und sie werden mit dir ein Gespräch führen und dich evt. Sogar bitten Ihnen zu sagen wie sie dir helfen können

Antwort
von BlackPony82, 67

Sag einfach das es dir momentan nicht so gut geht und erklär deine Probleme. Und bitte Depressionen muss man ernst nehmen, sprich also bitte am besten so schnell wie möglich mit jemanden dem du Vertraust. 

Wünsch dir viel Glück :)

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 57

Hi,

indem du deinen Vertrauenslehrer fragst, ob er mal Zeit zum Reden hat, da du dich ihm gern anvertrauen würdest.

Dann beim Termin erzählst du einfach...habe ich auch so gemacht. Also ich habe jetzt nicht konkret Depressionen, aber auch genug Probleme.

Bei Fragen melde dich - viel Erfolg und alles Gute.

LG

Antwort
von xxxxblablaxxxx, 45

Bitte um ein Einzelgespräch mit ihm, wenn dir das unangenehm ist, kannst du es ja auch per E - Mail schreiben :)

Kommentar von anna76570 ,

hab ihm erst einmal anonym geschrieben obs für ihn überhaupt in frage kommt er meint ja

Kommentar von xxxxblablaxxxx ,

Das ist ja schon mal gut :) Entweder du schreibst ihm noch einmal und gibst dich zu erkennen, oder du gehst nach dem Unterricht einmal zu ihm und bittest ihn dann um ein Gespräch. Du musst ihn ja nicht auf die anonyme Mail ansprechen. Du schaffst das, viel Glück :))

Antwort
von Eliaz555, 63

Hallo,

Ich würde am Ende der Lektion ihn darauf ansprechen dass es dir aktuell psychisch nicht gut geht und naja dein Anliegen halt..

Gruss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community