Frage von moenli, 33

Wie sagt man diesem Dach-Teil?

In unserer Umgebung sehe ich oft diese Fachwerkhäuser mit den abgerundeten "Blenden" bei den Giebelenden. Manchmal sind sie sehr aufwändig verziert. Beschnitzt oder bemalt. Wie nennt man diese?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von willimatt, 33

Diese Traufunterschalung ist weiter nix als ein zu Deko-Zwecken aufwendig hergestellter Dachkasten, der eigentlich nicht zur Rundung der Fenster passt.

Das Hauptproblem dürften hier Belüftung und Anstrich werden..

Kommentar von moenli ,

Danke, jedes 3. Haus bei uns hat so eine Traufunterschalung.

Antwort
von pharao1961, 33

Das ist allgemein die Traufunterschalung. Sicher gibt es auch noch andere Begriffe dafür. Ein spezielles Wort für die halbe Rundung gibt es denke ich nicht.

Kommentar von moenli ,

Danke. Kannst du mir eventuell auch sagen wie man diesen sagt und ob diese auch etwas mit "Trauf" zu tun haben und ob sie im Gegensatz zur Traufunterschalung eine statische funtion haben? Tragen, unterstützen, stabilisieren oder ob sie nur Dekoration sind?
Das oberhalb des Balkons, abgerundet. Ebenfall unterhalb des Dachs:
http://ch.tixuz.com/adsimg/2/2015/11/02/files/83001850ch158970.jpg

kann hier kein Bild mehr reinstellen deshalb der Link.

Lieber Gruss

Kommentar von Zachariah ,

Den Bogen wird man wohl einfach Segmentbogen nennen... Nennt man eigentlich einen Dachkasten, der aus der Traufe in den Giebel läuft, auch Traufunterschalung? Wäre das nicht eher eine "Giebelunterschalung" (Keine Treffer auf Google... ahem)?

Ich kenne diese Art der Schalung/des Dachkastenteils als Ortgangschalung oder Giebelgesims(e).

Hier der Wikipedia-Eintrag
https://de.wikipedia.org/wiki/Ortgang

Antwort
von chvoyage, 8

Das wurde von geschmacklosen Pilzesammlern erdacht die kein Gefühl für Ästhetik haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community