Frage von x3cphgirlx3, 79

Wie sagt man der Mutter am Besten, das man einen Freund hat?

Hallo :) Ich habe seid ein paar Wochen einen festen Freund und würde es gerne meiner Mutter sagen, weiß aber nicht wie. Irgendwelchr Tipp's? Wie habt ihr es eurer Mutter gesagt? Schonmal Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, 75

"Mama, ich habe einen Freund. Kann ich ihn mal mitbringen, damit ihr euch kennenlernen könnt?"

Kommentar von Pangaea ,

Vielen Dank für das Sternchen!

Antwort
von JohnnyJJ, 79

Wenn Du 10 bist, solltest Du es wohl besser für Dich behalten. Wenn Du 16 bist kannst Du es ihr doch einfach sagen. Direkt und ohne Stepptanz.

Kommentar von x3cphgirlx3 ,

15, aber danke :D

Kommentar von JohnnyJJ ,

War ja auch eher hypothetisch gemeint :) Aber ernsthaft: Sag es ihr einfach, das wird schon :)

Antwort
von Hexe121967, 62

"hallo mama ich glaube ich bin verliebt" oder "mich kommt da gleich ein süsser junge abholen"

Antwort
von MissiMe, 56

Also ich hab mich am Anfang auch nicht getraut es meiner Mutter zu sagen. Bei mir war meine Beste Freundin dabei. Ich bin einfach zu meiner Mutter gegangennu d hab gesagt dassbichvihr was tu sagen habe und habe es ihr dann einfach gesagt... Sag es so bald wie möglich, nicht dass sie es dann von jemandem anderen erfährt und dann ist sie enttäuscht und hat kein Vertrauen, weil du es ihr nicht gleich und persönlich gesagt hast...

Antwort
von Pfaffenhofener, 42

Mama, ich breche die Schule ab und werde Pferdepflegerin.

Wenn die Gesichtsfarbe Deiner Mama tiefrot ist, sagst Du, du hättest es Dir anderen überlegt, aber Du würdest Deinen Freund gerne mal zum Mittagessen mitbringen ;)

Aber im Ernst, sag es ihr einfach, daß ihr gerne mal Deinen Freund vorstellen würdest. Dann freut sie sich, zumindest ein wenig mit eingebunden zu sein.

Antwort
von zippo1970, 43

Also als Vater mit 2 Töchtern sag ich mal...

Tochter Nr eins: Hey Papa das ist... mein Freund wir sind oben bei mir....

Tochter Nr zwei: Ich komm nach Hause ein fremder Junge sitzt auf meinem Sessel. Ich frage: "Wer bist du denn"? Er: "Ich bin .... der Freund ihrer Tochter"! Ich so: "Und von welcher"! Er so: " Ich kenn nur eine"!

So läufts halt....

Es wäre schön wenn du ihr es erstmal ganz normal erzählst, dass du jetzt einen festen Freund hast. Ist doch nix schlimmes...

LG :-)

Kommentar von x3cphgirlx3 ,

Ok, Vielen Dank! :)

Antwort
von h0nesty, 41

Also ich musste das meiner Mutter nie sagen, sie hat das irgendwie gerochen und direkt gewusst ( frag mich nicht wie :D ).

Sag ihr einfach, dass er dir viel bedeutet und das du möchtest, dass sie sich kennenlernen! Wird schon.

Good Luck!

Kommentar von x3cphgirlx3 ,

Okey, Dankeschön! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community