WIe sagt man auf italienisch, er hat...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ha un cappello. 

Ha gilt für die dritte Person Singular. Das lui, lei kann man weglassen, wenn es nicht extra betont gemeint ist. 

Für die Verneinung gilt :non ha un cappello. Oder Non ha nessun cappello. Er hat keinen (nessun)  Hut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ha" ist das Wort für "haben" in der dritten Person. "ha" = er(sie/es) hat.

Verneint wird es mit "non", also:  "non ha" (er hat ncht) , denn die Pronomen wie "io"(=ich), "lui"(=er),  "lei"(= sie)  usw werden im Italienischen  meist weggelassen, außer wenn man sie besonders betonen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
17.06.2016, 11:14

Tschuldige, hab deine Antwort zu spät gesehen. 

0

Lui ha er hat
Lui non ha er hat nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Googleübersetzer meint:

Er hat einen Hut.
Er hat keine Kondition.
Er hat eine Katze.


Ha un cappello.
Non presenta condizioni.
Ha un gatto.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat keinen Hut: Egli non ha il cappello

Korrigiert mich wenn ich falsch liege. Zu lange kein italienisch mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
17.06.2016, 12:18

"egli" sagt meines Wissens heute niemand mehr.

1
Kommentar von Laufin2
20.06.2016, 01:51

hey, Egli benutzt man nicht mehr! in vielen Schulen wird es nicht mal mehr gelernt. Es ist mit Lui (er) und Lei (sie) gleich zu setzen! :) Lg Laufin

0