Wie sage ich meiner türkischen Klassenkameradin, dass ich mich in sie verliebt habe?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ohhhhhh das ist so süüüß! XD

Ich selbst trage auch Kopftuch und bin sehr an meine Religion gebunden.
Also glaube ich zwar dass sie nicht ,,ja" sagen würde aber auch nicht dass sie dann dir nicht mal mehr in die Augen sehen würde.. Das Risiko besteht ja bei jedem Mädchen :D

Good Luck xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixname100
23.01.2016, 10:28

Danke, Du bist eine der wenigen Mutmacherinnen. ;)

0
Kommentar von Blubberblasee
23.01.2016, 10:29

Hab ich bemerkt, dass tut mir leid._. Mach das was du für richtig hältst was kann man denn verlieren hn? :D

1
Kommentar von Blubberblasee
23.01.2016, 11:03

Mach das!! Es zählt immerhin was du willst & nicht was die anderen wollen. Sonst fragst du dich ,,was wenn" :D

1
Kommentar von Blubberblasee
25.01.2016, 15:27

Dennocн ғreυт eѕ мιcн rιeeeeѕιg daѕѕ dυ dιcн geтraυт нaѕт! Ja dιeѕe Klιѕcнeeѕ.. ιcн ĸann dazυ nιcнтѕ ѕagen, denn ιcн нaвe ĸeιnen Brυder :D υм eнrlιcн zυ ѕeιn weιѕѕ ιcн nιcнт warυм ѕιcн aυcн eιnιge nιcнт Mυѕlιмe ιn мυѕlιмιѕcнe Mädcнen verlιeвen, aвer an deм waѕ dυ ѕagѕт ĸönnтe eтwaѕ dran ѕeιn:D Icн ғιnde ѕoвald мan ĸeιne Grenze üвer ѕcнreιтeт (wιe z.B ѕιe zυ zwιngen daѕѕ ѕιe dιcн aυcн lιeвт) ιѕт docн alleѕ oĸay nιcнт waнr:D

1

Hm also ich würde dir davon abraten. Das würde sie meines Erachtens nach eventuell in Bedrängnis bringen. Wenn die Schwestern es erfahren und es eventuell weitererzählen an die Eltern...kann alles passieren muss aber nicht sein.
P.S. Bin auch Türke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Deine Chancen sind natürlich gering. Aber es deswegen gleich aufzugeben, wäre schlichtweg dumm. Eine theoretische Chance hast Du und auch eine kleine Chance ist noch immer eine Chance!

Ob Du erfolgreich ihr Herz erobern wirst, indem Du ihr stumpf Deine Liebe gestehst, das würde ich aber mal anzweifeln. Stelle Dir vor, irgendein x-beliebiges Mädchen sagt Dir, dass es in Dich verliebt ist. Wie würdest Du reagieren? Du würdest Dich wahrscheinlich darüber freuen, okay. Es würde Dir schmeicheln. Aber es würde nicht automatisch dazu führen, dass Du Dich deswegen ebenfalls in sie verliebst. Verstehst Du? Aber Letzteres muss doch Dein Ziel sein! Du musst also Anziehung herstellen. Sie muss sich von Dir angezogen fühlen, Dich interessant und attraktiv finden. Darauf musst Du hinarbeiten, wenn Du ihr Herz erobern willst.

LG und viel Glück!

PS: In meinem Bekanntenkreis gibt es einige deutsch-türkische Paare, bei denen die Frau türkisch ist und der Mann deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch Muslimin. Du kannst es ihr ruhig sagen, dir wird schon nichts passieren. Wenn mir jemand sowas sagen würde, dann würde ich mich geschmeichelt fühlen. :) kann aber auch sein dass sie sich nicht so geschmeichelt fühlt, oder auch so tut als ob es ihr nicht gefällt :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixname100
23.01.2016, 14:15

ok, Du machst mir Hoffnung. ;)

0

Also falls du Tatsächlich  Christ sein solltest ,dann musst du wissen eine Muslima darf bestimmt  keinen Christen heiraten .

Du müsstest  dann vorher  zum Islam konvertieren .Aber wie sollte das gehen ? für einen Christen käme so was niemals in Frage . Er würde damit ja den Herrn verleugnen müssen ...

  • Das ganze hat nur eine Zukunft falls ihr beide euch keinen Deut um den jeweiligen Glauben schert ,inklusive ihrer Familie .

http://de.islamway.net/fatwa/66275/ein-christ-heiratet-eine-muslima

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse es am besten sein und schau dich nach einem Mädchen um mit welchem Du auch eine Zukunft haben könntest, mit einem Türkischen Mädchen wird das kaum der Fall sein. Es dürfte dir doch wohl auch nicht unbekannt sein, das ein Moslemisches Mädchen respektive eine Moslemische Frau niemals mit einen Andersgläubigen respektive mit einem Ungläubigen eine Beziehung eingehen darf. Der Grund dafür ist denkbar einfach und auch nicht so unlogisch. Im Islam werden die Kinder dem Vater zugesprochen sprich sie bleiben somit dem Islam in jedem Fall erhalten und ergo bei einer derartigen Verbindung wie sie theoretisch in deinem Fall denkbar wäre, da würden die Kinder dem Islam verlustig gehen. Das kannst Du in dem folgenden Link unter Punkt 7 nachlesen.

http://www.enfal.de/fragfrau.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixname100
23.01.2016, 10:26

Um ehrlich zu sein: Ich find es so ungerecht, dass muslimischen Frauen solche Steine in den Weg gelegt werden. Dabei ist es fast schon ein alltägliches Straßenbild muslimische Männer mit deutschen Frauen zu sehen. Wieso kann es nicht mal umgekehrt sein?

1
Kommentar von Weinberg
23.01.2016, 11:49

Da das ganze wohl in Deutschland handelt, ist es völlig unerheblich, daß im Islam die Kinder dem Vater zugesprochen werden.

Bei uns werden die Kinder im Normalfall immer der Mutter zugesprochen (abgesehen bei schweren sozialen Mängeln z.B.).

Somit ist eine derartige Regelung im Islam für die in Deutschland/Österreich usw. lebenden Moslems völlig bedeutungslos......

0

Liebe ist das Gegenteil von Angst. Wenn sie das selbe für dich empfindet, dann hat sie den Mut, die "Gretchenfrage" für euch zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Muslima darf sie eh keinen Christen heiraten. Von daher hast du wahrscheinlich keine Chance mit ihr zusammenzukommen, wenn du nicht zum Islam konvertieren würdest, was aber damit zusammen hengen würde, das du Jesus Christus und Gott verraten würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixname100
22.01.2016, 22:06

Verdammt, wieso muss immer die sch... Religion ihre Finger im Spiel haben? Kann sie nicht einfach Muslima bleiben und ich Christ? Oder gibt es solche Paare auf der Welt nicht?

0
Kommentar von saidJ
22.01.2016, 22:33

nein kann sie nicht das ist absolut verboten auserdem bist du geschätzt sehr jung du solltest erstmal etwas älter werden bevor du über sowas nachdenkst dazu kommt wie stellst du dir das vor du willst bier zuhause sie nicht du willst schwein zuhause sie nicht ihre kinder sollen beten deine nicht ihre tochter soll kopftuch tragen deine nicht ihre kinder dürfen nicht abends weggehn (disko usw) und und und die liste geht soo weit runter das glaubst du kaum . was du tun kannst ? mach dich über den islam schlau lern alles darüber vielleicht konvertierst du wenn nicht dann ist es halt nicht so falls du es tust wartest du bis du wenigstens 18 bist ( ka ob du das schon bist ich schätze nicht ) stehst deinen mann klopfst bei denen zuhause an und redest mit ihrem vater ( ich muss wohl nicht erwähnen das du zu diesem zeitpunkt praktizierender moslem bist du betest fastest und bist dir auch deiner anderen pflichten bewusst damit ich jetzt nicht alles aufzähle ) im normal fall falls du gläubig bist und dich an alles hällst wirst du dine zusage bekommen dafür kann ein hadith sorgen aber das wirst du selber herausbekommen auf deinem weg soviel zu der einzigen möglichkeit falls es nix mit dem islam wird finde dich einfach damit ab und akzeptiere das es sowieso unmöglich wäre ( wie bereits oben erwähnt ) egal wie du es drehst wenn du kein moslem bist ist es besser für alle das du es lässt ich hoffe ich konnte helfen

2
Kommentar von furkansel
23.01.2016, 01:42

Naja sie raten dir von deinem Vorhaben ab. Du wolltest eine Antwort und hier hast du sie bekommen.

0

Die dürfen doch in der Regel eh nur mit Moslems heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KhalidIbnMusa
22.01.2016, 23:51

Auch nicht in der Regel ;)

0

sag ihr besser gar nichts. ganz ehrlich, wenn das ihr vater, ihre cousins, ihre brüder etc. spitz kriegen, hat sie nichts zu lachen (auch wenn ihr gar nichts gemacht habt) und du auch nicht. und da ihr noch zur schule geht, habt ihr a) nicht die mittel, einfach abzuhauen, falls sie dich auch liebt und b) weiss man ja nciht ob das auf dauer gut ginge mit euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrradiohead1000
22.01.2016, 22:19

Tja, eben die patriarchalische Kultur im Islam. Da lässt sich nichts machen ...

0

Vorne haram hinten tamtam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung