Frage von HerrDerDiebeFan, 67

Wie sage ich meiner Freundin am besten, dass ich mehr Freiraum brauche?

Erstmal vorab: Ich bin ein 17 jähriges, bisexuelles Mädchen und bin übermorgen 7 Monate mit meiner Freundin (18 & ebenfalls bi) zusammen. Am Anfang waren wir jeden Tag mehrere Stunden zusammen. Manchmal waren wir draußen unterwegs aber wir waren auch oft bei mir oder ihr Zuhause. Anfangs war alles total schön und wir beide haben die Nähe des anderen gebraucht. Aber seit einigen Wochen fängt meine Freundin an zu klammern. Sie ist fast den ganzen Tag bei mir (wir wohnen in der selben Straße) oder will irgendwas unternehmen. Mir wird das zu viel, ich habe kaum noch Zeit für mich. Ich habe sie schon mal drauf angesprochen aber in ihren Augen ist alles in Ordnung. Was soll ich jetzt tun? Ich will sie nicht verletzen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vanipowpow, 25

Hallo,

Ich weiss es ist für Dich unangenehm wenn du so "in die Ecke gedrückt" wirst und dich dadurch unwohl fühlst. Aber versetze dich mal in ihre Lage. Jeder Mensch ist anders, sie liebt Dich und möchte dir das zeigen, möchte vielleicht eine Zukunft mit dir haben. Zusammen. Auch wenn ihr noch jung seid. Ich wette sie schreibt dir auch ständig auf whatsapp, ewig lange Nachrichten und überhäuft dich mit Kleinigkeiten wie Geschenke, hier ein Herz, dort ein Herz.. Aber somit zeigt sie dir ihre Liebe.

Was du machen kannst ist: sprich mit ihr. Mach mit ihr einen festen Tag die Woche aus an dem ihr BEIDE für euch seid. Geht Kompromisse ein wie z.B. Sagst du ihr: ich gehe heute zu dem und dem .. Aber wenn ich abends zurück bin können wir gerne noch einen film zusammen gucken. Oder: ich gehe morgen mit dem und dem shoppen aber dafür übermorgen machen wir uns einen tollen Tag zusammen. Auf keinen Fall darfst du ihr sagen dass du keine Lust gerade auf sie hast, sondern suche Kompromisse. Sie wird es nicht mögen wenn du mal was ohne sie machst aber dann musst du ihr dafür ein Angebot machen wie du es "wieder gut" machst.

Du hast sie ja schliesslich auch Lieb und brauchst sie, oder?

Viel Erfolg :-)

~Vani

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Danke für deine Antwort. Ist eine echt gute Idee, ich werde nochmal mit ihr sprechen :)

Kommentar von Vanipowpow ,

Toi toi toi :-)

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Dankeschön :)

Antwort
von CatchTheRainbow, 22

Sag ihr doch, dass es dir ein bisschen viel ist und dass du auch mal Zeit ohne sie verbringen willst, uns hoff', dass sie es versteht. viel Glück! :)

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Das hab ich ja schon aber in ihren Augen hab ich genügend Freiraum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community