Frage von KroetenLover13, 178

Wie sage ich meinen Vater das ich nicht Schwul bin?

Ja.

Antwort
von 261201, 54

Fange einfach ein normales Gespräch an, also um was alltägliches, und lasse das dann nebenbei kurz einfließen, das ist ja kein großes Thema. Es anderer schließlich ja nichts daran das du sein Sohn bist.

Antwort
von Cora80, 117

Warum denkt er das denn? Ich würde mich darum nicht kümmern, kannst ihm ja ggf. irgendwann ne Freundin vorstellen. 

Antwort
von windelprinz, 50

Hallo und einen schönen Nachmittag was ist daran so unmöglich loszuwerden denn was ist schlimm daran schwul zu sein bin es selbst und habe es auch erst sehr spät für mich erkannt wir sind deswegen einer anderen Menschen und wenn du dir selbst unsicher bist ob du schwul bist oder nicht dann probiere es doch einfach aus und du wirst wissen was für dich das Beste ist ich weiß Eltern sagen immer sie möchten das Beste für ihr Kind aber woher möchten Sie denn wissen was für dich zum Beispiel das Beste ist? Bin es auch und wolle es mir selbst lange nicht eingestehen, Aber ja ich bin Schwul, und auch noch Solo.

Antwort
von Minilexikon, 31

Ist es denn so wichtig für dich, zu wissen, dass dein Vater weiß, dass du nicht schwul bist? Ergibt sich das nicht irgendwann eh?

Antwort
von Shany, 74

Sag es ihm wie es ist

Antwort
von vogerlsalat, 76

Erwartet er das von dir?

Kommentar von KroetenLover13 ,

Nein

Kommentar von vogerlsalat ,

Warum willst du ihm dann extra sagen, dass du nicht schwul bist?

Kommentar von Plokapier ,

Wie kommst du denn dann auf so was? Denkt er du bist es?

Kommentar von Leisewolke ,

warum willst du ihm es denn sagen? Verstehe ich nicht, meist ist es andersrum, das schwule Männer es nicht sagen wollen

Antwort
von Jellonmonson, 79

du musst philosophish denken

Antwort
von FrenchMarabou, 48

Papa?? Ich bin nicht schwul 👍

Kommentar von KroetenLover13 ,

Nice 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten