Wie sage ich meinen Eltern dass ich übergewichtig bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was hast Du denn für eine Kleidergröße? 

So wie ich das lese, machst Du ja schon viel Sport. Also muss das bei Dir noch lange kein Übergewicht sein! Geh doch mal bei Gelegenheit zu Eurem Hausarzt, wenn Du Dir da unmsicher bist, er wird das am besten beurteilen können.

Also ich hab früher Leistungssport gemacht und hatte dadurch für eine Frau relativ feste Muskeln. Und Muskeln wiegen eben mehr als Fettgewebe. Eine Klassenkameradin von mir wog etwa 15 kg weniger als ich, wir waren etwa gleich groß und wir hatten trotzdem die gleiche Kleidergröße. Nur bei Oberteilen brauchte ich manchmal eine Nummer größer, wegen meiner muskulöseren Oberarme.

Messe doch mal Deine Taille und dann Deine Hüfte und lese Dir das durch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Taille-H%C3%BCft-Verh%C3%A4ltnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihnen in einer Stuation wo ihr nicht ganz soo viel Zeit hab z. B. beim Frühstück. Wenn sie dann komisch reagieren kannst du in die Schule flüchten und es am Abend nochmal angegehen. Und sprich mit ihnen möglichst offen darüber. Und dann findet eine Lösung diese Problem anzugehen. Übergewichtig ist nehmlich auch gefährlich. Deine Gelenke gegen davon nach einer Zeit kaputt. Und für das Herz ist es erst recht nicht gut. Vor allem wenn man so groß ist. Mit Sport alleine ist es noch nicht getan. Ernährung ist auch sehr wichtig. Geht mal zum Ernährungsberater. Und mach Sport. In deinem Alter kann man noch sehr viel verändern aber wenn du mal 30 Jahre alt bist ist das viel Schwerer. Und wenn du mit 50/60 immer noch übergewichtig bist kannst davon ausgehen das du bald deine erste Knieoperation haben Wirst. Die Knochen und Gelenke sind nicht dafür gemacht so eine schwere zu tragen. Also viel Sport gesunde Ernährung und habe geduld das geht nicht von heute auf morgen. Aber ich bin sicher das man das in deinem alter noch locker schaft. ☺setzte dir einfach jede Woche ei  neues Ziel. Dann schafst du das😉Gruß idamy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idamy
08.11.2015, 01:51

Ach ja ich vergaß weißt du was du auchmal ausprobieren könnte. YOGA, das ist richtig schwer und ich spreche aus erfahrung😉 du must auch gar nicht dafür aus dem Haus gegen du kannst in YouTube dir Kurse anschauen und machen. 🙅 also viel Spaß beim ausprobieren 😊idamy 

1

Ich glaube nicht dass du es deinen Eltern sagen musst. Wenn sie nicht grad Blind sind sehen die das schon. Aber mal ne Frage an dich: Wenn du es doch selbst weißt und du schon länger unzufrieden bist warum änderst du dann nichts an deiner Situation? Nicht böse gemeint aber es liegt doch dann an dir was du machst (oder eben nicht). 

Es ist hart abzunehmen, ich spreche aus eigener Erfahrung, jedoch sollte man sich selbst in den Ar*ch treten, denn von nichts kommt nichts ;)

Viel Glück beim Abnehmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saralinchen22
08.11.2015, 01:19

Ich habe ja schon 3 Mal die Woche Handball, aber irgendwie passiert bei mir nix, dabei esse ich auch gar nicht so viel Süßigkeiten und so...

0

Mal abgesehen davon, dass Deine Eltern das mit Sicherheit selbst schon gemerkt haben: Einfach geradeaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, deine Eltern wird das nicht überraschen, denn sie sehen dich doch jeden Tag, oder? (Ist nicht böse gemeint?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sehen die doch dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung