Wie sage ich meinen Eltern dass ich Bildende Kunst studieren will?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dich anstelle deiner Eltern fragen was du dann nach dem Studium machen willst. Also als was arbeiten Bildende Künstler?

Wenn du in die richtung gehst wirst du ja sicherlich schon hobbymaßig küstlerisch tätig sein oder?

Dann solltest du dir die frage stellen ob sie die Akademie überhaupt bezahlen könnten. Wenn nicht müsstest du dich im alternativen zur finazierung kümmern. Was du aber auch so oder so tun solltest.

Ansonsten einfach mit deinen eltern darüber reden und vernünftige erwachsene argumente bringen um sie zu überzeugen.
Es sollte halt auch keine Notlösung sein weil du nichts anderes weißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mama, Papa, ich möchte bildende Kunst studieren. Um das zu schaffen, werde ich x, y und z machen. Die Finanzierung hatte ich folgendermaßen geplant: -hier Planung erklären- Wenn das nichts wird, werde ich a, b oder c machen, damit ich nicht auf der Straße stehe."

Wer seiner Familie erklären will, dass er ein Orchideenfach oder eine brotlose Kunst studieren will, sollte zeigen, dass er zumindest mitgedacht hat und sich der Probleme bewusst ist. Schließlich machen sich die Eltern a) Sorgen, dass sie ihren Spross auf ewig ernähren müssen und würden ihm b) natürlich auch Erfolg im Leben wünschen. Einen Teil dieser Ängste kann man Eltern nehmen, wenn man ihnen zeigt, dass man sich auch einen Notfallplan zurechtgelegt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht.

Meine Mutter hat am Tag meiner Magisterfeier erfahren, was ich studiert habe. Reichte auch. 

Du studierst. Wen kümmert es schon, was genau. 3:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind deine Eltern denn abgeneigt gegenüber einem Kunststudium oder der Akademie? Scheinbar ja schon, sonst würdest du nicht fragen. Aber was sind denn genau ihre Bedenken? Egal wie, wenn du den Weg gehen willst, mach es. Da können deine Eltern ja nicht mehr viel Einspruch erheben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Futureb
26.07.2016, 17:42

Naja prinzipiell entscheiden meine Eltern ob ich das studieren kann oder nicht, da die Studiengebühren ziemlich hoch sind, und ich gerademal einen Bruchteil davon stemmen koennte. 

Und ich meine sie unterstützen mich bestimmt wenn ich schlüssige Argumente liefere, aber ich weiß nicht so recht wie ich es angehen soll. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung :-D

0