Wie sage ich meinen Eltern das ich einen neuen Freund habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum sollte sie Euch verbieten, dass er herkommt? In einer Beziehung verbringt man nun mal Zeit miteinander.

Sag Deiner Mum einfach, dass er Dein Freund ist. Verbieten sollte sie es Dir nicht, oder will sie das Du keinen Partner findest und alleine durchs Leben gehst? Eine Beziehung zu führen, ist das normalste der Welt und trifft so gut wie jeden irgendwann.
Meine Oma war mit 17 schon verheiratet. ^^ Und die Ehe hielt bis zur Diamantenhochzeit, dann verstarb Opa leider. Also über 60 Jahre waren sie verheiratet.

Deine Mum sollte sich eher freuen, wenn Du jemanden gefunden hast. Man muss nicht immer alles ins negative ziehen und den Kindern sagen, dass das eh nicht hält. Das ist sowieso Blödsinn. Wenn man dem Ganzen keine Chance gibt, kann es auch nichts werden.

Wenn er bei Dir übernachten will, dann könnt Ihr auch Kompromisse eingehen. Tür offen lassen oder getrennte Zimmer. Außer Du bist über 16. Dann wäre es ziemlich übertrieben, da man in dem Alter seine Privatsphäre haben sollte. Gerade was Beziehungen angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookietoeeaatt
15.10.2016, 23:36

Danke für die Antwort! Ich bin 16 und er 17. meinte zu ihr des ich auf der Couch penne und er in meinem Bett (zwinker). Überzeugt war sie net aber sie hatte gemerkt des ich net die Wahrheit sagte des des nur nen Kumpel is

0

sage einfach: hey, mein neuer macker pennt bei mir am wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung