Frage von CrystalEm, 195

Wie sage ich meinem Freund dass er zunehmen soll?

Halluuuu. Also erstmal zur Erklärung. Mein Freund ist sehr dünn. Aber er isst sehr sehr viel. Bei einer Größe von 1,85 m wiegt er nur 55kg. Nun da das ja schon Untergewicht ist mach ich mir sehr große Sorgen. Ich liebe meinen freund so wie er ist. Ich würde ihn gerne zum Blut abnehmen schicken aber er hat Angst vor spritzen. Naja kindheitstrauma halt. Also wie kann ich meinem freund sagen dass das definitiv nicht gesund ist und er was dagegen tun muss? Ich weiß selber nicht wie ich es sagen soll. Danke im vorraus für die antworten :)

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 69

Es gibt Menschen die trotz ausreichend essen nicht zunehmen. Sprich ihn mal drauf an und vllt lässt er sich ja zu shakes überreden :)

Antwort
von KnusperPudding, 77

Also bei den Daten würde ich jetzt mal vermuten, dass er keine Essstörung hat, und genauso würde ich das auch dabei belassen.

Das mit dem Blut-abnehmen kommt mir bekannt vor. - Hierfür gibt es einen relativ simplen Trick: Der Stich ist eigentlich kaum Spürbar, daher ist es einfach wichtig ihn in ein fesselndes Gespräch zu verwickeln. Dabei blick Kontakt zu halten bis das vorüber ist. 

Ich hatte eine ähnliche Konstitution vor einer etwas längeren Zeit und mir wäre hier genauso unwohl, wenn man mich darauf ansprechen würde. Denn spricht man dickere Menschen auf ihre körperliche Verfassung an, gibt das auch Ärger!

Kommentar von CrystalEm ,

Jap. Genau das isses. Dazu kommt noch dass ich leicht Übergewicht habe und deswegen es umso schwerer ist. Ich hab angst dass es so wirkt als wenn mir sein aussehen nicht gefallen würde, wobei ich mir ja nur sorgen um seine Gesundheit mache, dass er daran sterben kann.

Kommentar von KnusperPudding ,

Ich bezweifle dass er daran sterben kann oder wird. Bei dem Verhältnis von Gewicht zu Größe liegt noch alles im Rahmen. 

Schön dass du dir sorgen machst - Aber er könnte es dennoch als übertrieben erachten. Am besten sprichst du das Thema ganz vorsichtig an. 

Sollte er einwilligen aber das Thema mit den Spritzen schreckt ihn ab: Versuch es mit meinem Trick, ihn einfach etwas dabei abzulenken. Begleite ihn dabei und lenk ihn ab. Sprich mit ihm über Dinge dabei, die ihn aufblühen lassen, wo er viel zu erzählen hat und das ganze ist relativ flott erledigt.

Antwort
von Kastille, 43

Ich habs selbe Problem wie dein Freund. Das ist wahrscheinlich von den Genen abhängig, weil ich war vor paar Jahren bei ein Arzt Blut abnehmen und da wurde nichts gefunden.

Antwort
von derDennis97, 42

Wenn er so viel isst, wie du schreibst, hat er sicher keinen Nährstoffmangel. Solange er nicht laufend krank ist, ist alles in Ordnung. Untergewicht ist schädlich, wenn man absichtlich hungert. Ich bin auch ein bisschen zu dünn (ähnlich wie dein Freund), und es geht mir super :)

Kommentar von CrystalEm ,

Ja er ist immer krank. Also immer ne Erkältung. 

Kommentar von derDennis97 ,

Ja aber will er denn überhaupt dicker werden?

Antwort
von Wonnepoppen, 69

Das müßte er eigentlich selber wissen, daß er mal zum Arzt sollte!

eine Blutabnahme bringt ihn nicht um, die Gesundheit geht vor!

du kannst ihm nur gut zureden!

Antwort
von NoObChaZer, 46

Wie alt ist er denn? Weil wenn er noch in der Pubertät ist ist das bei den meisten normal da er noch wächst...
Hat mir ein arzt gesagt da bei mir der selbe fall ist

Kommentar von CrystalEm ,

Er ist 20 

Kommentar von NoObChaZer ,

Dann hat er wohl ne überfunktionale Schilddrüse kann man mit Tabletten regeln

Antwort
von EnnyCullen, 64

Du musst offen und ehrlich mit ihm reden. Zeig ihm vielleicht auch mal anhand des BMI-Rechners, dass er definitiv untergewichtig ist.

Antwort
von Vaggelis386, 87

Ich bin 1,87 groß und wiege 72 Kg hab vor ein paar Monaten noch 76 Kg gewogen. Ich fühle mich auch dünn, also bei mir war es so, als ich zugenommen habe bekam ich ein  fetten Bauch, dass sah richtig sche*ße aus.

Jetzt wiege ich 72 Kg treibe auch sehr oft Sport und es sieht jetzt besser aus. Es gibt Proteinriegeln, Proteinshakes usw., wenn er gar nichts nehmen mag dann soll er seine Ernährung umstellen mehr Kalorien zu sich nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community