Frage von WiesoGehtNichts, 117

Wie sage ich meine Eltern das ich lesbisch bin?

Hallo erstmal ! Ich bin jetzt 16 Jahre und lesbisch Und ich weiß nicht wie ich es meinen Eltern erzählen soll erstens da meine Eltern Moslems sind , sehr gläubig sind und sich immer über schwule und lesben lustig machen genau wie meine Brüder! So wie ich sie kenne werden sie ausrasten und meinen das ich nicht lesbisch bin😞 Wie soll ich es ihnen erzählen? Oder soll ich es ihnen überhaupt sagen? Ich hoffe auf sinnvolle und keine beleidigenden antworten
DANKE ❤️ !

Antwort
von muschmuschiii, 53

Warum willst du das deinen Eltern in deinem Alter überhaupt erzählen?

Du bist noch in der sexuellen "Findungsphase", wer weiß, zu welcher Seite du dich in 5 Jahren hingezogen fühlst. Also am besten abwarten, wie sich alles entwickelt und jetzt noch keine Pferde wildmachen.

Kommentar von WiesoGehtNichts ,

ja du hast ja schon recht! Aber ich war schon mit beidem Geschlecht zusammen und habe mich auch viel wohler und besser gefühlt beim weiblichen Geschlecht und es würde für mich keine Beziehung mit Männern in frage kommen !

Kommentar von muschmuschiii ,

ich würde an deiner Stelle trotzdem abwarten, bis du finanziell auf eigenen Beinen stehst: dann bist du wenigstens in dem Bereich von deinen Eltern nicht mehr abhängig und kannst dein eigenes Leben gestalten. Da sie ja glaubensbedingt eher negativ auf deine sexuelle Ausrichtung reagieren, wie du sicher richtig vermutest, gehst du ein hohes Risiko ein, wenn du es ihnen jetzt sagst. Du bist noch nicht volljährig und ich möchte mir lieber nicht vorstellen, was ihnen einfallen könnte, dich von einem Mann zu überzeugen!

Kommentar von WiesoGehtNichts ,

Ja stimmt leider   Danke für deine Antwort ❤️

Antwort
von yanabanana, 50

Ich habe 2 sehr liebende Eltern und 3 wundervolle Geschwister, die es eigentlich schon wussten, bevor ich es ihnen gesagt habe

Allerdings gibt es auch so familien wie deine und früher hätte ich da gesagt "yo oute dich, steh zu deiner sexualität" heute sehe ich das etwas anders

an deiner stelle würde ich es erst einer freundin oder irgendjemand sonst, dem du vertraust erzählen. und deinen eltern erst, wenn du fest mit beiden beinen im leben stehst, dann können sie dich zb nicht mehr raus werfen und du bist selber finanziell abgesichert. 

Antwort
von xnnyl, 65

kenne ich auch von meinen Eltern also ich bin nicht lesbisch aber sie sind bei dem Thema auch streng. Ich würde mal sagen, dass du es ihnen NICHT sagen solltest, ich mein, wenn du es ihnen sagst wer weiß wie sie reagieren würden, also sie können es dir ja nicht verbieten aber trotzdem ist es schlimm. Also sag lieber nichts

Antwort
von IhrSuchtHilfe, 51

Es gibt Momente, in denen es sehr harmonisch abläuft. Such dir so einen und erzähle es ihnen klar und offen! Ich bin mir sicher, sie werden nicht sauer oder enttäuscht sein. Es sind ja schließlich deine Eltern, die dich über alles lieben!

Lg

Kommentar von IhrSuchtHilfe ,

Sie werden es eh irgendwann erfahren. Also besser jetzt, als nie...

Kommentar von WiesoGehtNichts ,

Ja aber wenn sie mach dann rausschmeißen oder sonst was ?

Kommentar von IhrSuchtHilfe ,

Es ist ihre Tochter. Wäre unvorstellbar... das ist sogut wie ausgeschlossen.

Antwort
von jennylau, 22

Also ich bin bi und meine Eltern sind zwar nicht dagegen oder so, aber wenn sie es wären würde ich es ihnen nicht sagen bis ich 18 bin und auf eigenen Beinen stehe. Ich kenne das von einer Freundin dass ihr Leben in ihrer Familie dann richtig kake wurde und sie halt keinen Ausweg hatte weil sie noch nicht ausziehen kann mit ihrem Alter. 😁 Viel Glück :)

Antwort
von sozialtusi, 53

So lange Du nicht vorhast, mit Deiner Freundin aufzukreuzen, würde ich ihnen gar nichts erzählen. Deine sexuelle Orientierung geht weder Deine Brüder noch Deine Eltern etwas an.

Antwort
von Ultimator2001, 25

Da du erst 16 bist, kannst du nicht sicher sagen, dass du lesbisch bist. Sag deinen Eltern nichts davon bis du erwachsen bist, dann weisst du es sicher und sie können dir nichts mehr anhaben, da du erwachsen bist.

Kommentar von WiesoGehtNichts ,

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher da ich mit Mann und Frau schon eine Beziehung habe/hatte und ich mich mega wohl und glücklich beim weiblichen Geschlecht fühle und mir eine Beziehung mit Männern nicht mehr in frage kommt 

Antwort
von vikischmitt88, 13

Ich würde noch ein paar Jahre warten bis du mal in einer festen Beziehung bist

Antwort
von PoppyCroch2nd, 38

Es ist auf jeden fall wichtig es deinen Eltern zu erzählen denn früher oder später finden sie es so oder so raus und da ist es besser es gleich zu erzählen. Ich habe es meinen Eltern einfach nebenbei gesagt ohne eine große Sache daraus zu machen.

Antwort
von Hannaxr3, 31

Hatte es genau so .. ja klar Eltern wollen das man immer Hetero sind aber ich habe es z.b auch gesagt und ja Sie haben auch erst darüber gelacht so Du und lesbisch hahahah weist du aber ich sagte dann so ja tut mir leid aber es ist kein Spaß und die waren die erste paar tage sauer aber haben es akzeptiert! SAG ES IHNEN BESSER JETZT ALS DAS SIE ES SPÄTER HERAUSFINDEN :* können ja privat schreiben wenn du willst :*

Kommentar von yanabanana ,

Wenn ihre Eltern sie aber zB rauswerfen oder was ähnliches und dann am Ende nicht so die Kurve kratzen wie deine, dann steht sie alleine da. Ich würde es bei so Eltern tun, wenn ich finanziell unabhängig wäre und viel Kraft hätte mental, denn von der Familie verstoßen zu werden ist glaube ziemlich krass

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community