Frage von Hqdes, 96

Wie sage ich jemandem, dass er Mundgeruch hat?

Hallo, in der Schule sitze ich in einem Fach neben jemanden, der sehr starken Mundgeruch hat.

Er ist ansonsten nett und ich rede auch so öfters mit ihm.

Wie kann ich ihm klarmachen, dass er Mundgeruch hat? Es stört manchmal schon und ich muss mir beim Reden manchmal echt den Würgreflex verkneifen.

Aber so direkt sagen oder so kann ich's ihm nicht, sowas würde er sofort als Beleidigung sehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HappyHund, 37

Wenn du ihn einfach nur auf seinen Mundgeruch ansprichst, fühlt er sich möglicherweise von dir angegriffen und es ihm damit auch nicht geholfen.


Steck ihm stattdessen eine Broschüre in den Ranzen, die Tipps gibt wie man Mundgeruch beseitigt.

Und nimm einen Edding und schreib ganz unten auf die Broschüre. "Frauen lieben Männer mit frischem Atem." Dann hat er auch Motivation wirklich was dagegen zu unternehmen.

Viel Erfolg!


Kommentar von Hqdes ,

Dann mal hoffen, dass er nicht sieht, dass ich es ihm reinstecke :D 

Antwort
von Janiela, 35

Nimm ihn unter vier Augen beiseite und sag ihm ernst: "Du musst unbedingt mehr Wasser trinken!" Er wird dich fragen, wie du darauf kommst. Dann kannst du ihm antworten: "Du hast wirklich starken Mundgeruch. Und meistens liegt das daran, dass man zu wenig Wasser getrunken hat." Wenn er das als Beleidigung auffasst, dann frag ihn: "Was soll ich denn machen? Das ist unangenehm! Ist doch besser, wenn ich es dir sage als wenn man nur hinter deinem Rücken darüber redet, oder?" - Der Rest ist seine Sache.

Kommentar von Hqdes ,

Naja für ihn würde ich mir als typische Reaktion vorstellen, dass er einfach "du auch" sagt und dann beleidigt ist. 

Kommentar von Janiela ,

Deine Antwort könnte lauten: "Wenn das so ist, dann müssen wir beide mehr Wasser trinken. Ich trink jetzt einen halben Liter. Machst du mit?" und dann trinkst du einen halben Liter. Er wird sich schon wieder einkriegen, wenn du ihm konsequent durch dein Verhalten zeigst, dass du nichts gegen ihn hast, sondern etwas Gutes für euch beide tun willst.

Antwort
von digitalSeb, 70

Einfach freundlich darauf hinweisen. Eventuell mit dem Zusatz das das nicht persönlich bzw böse gemeint ist

Kommentar von Hqdes ,

Direkt sagen kann ich es ihm einfach nicht! Das verkraftet er nicht!

Kommentar von digitalSeb ,

Anders wirst du das Problem nicht lösen. Alles andere führt nur zu mehr Schwierigkeiten

Antwort
von princecoffee, 58

biete ihm kaugummis an.....(immer und immer wieder)....wenn der wink mit dem zaunpfahl nichts bringt, stellste dem "mundwasser" auf den tisch..

Kommentar von Hqdes ,

Ich esse leider selber keine Kaugummis weil ich die nicht mag, und das weiß er auch :D 

Kommentar von princecoffee ,

dann halt pfefferminz-bonbons..

Antwort
von Sunny879, 41

Bring Kaugummis mit und biete ihn eins an das hilft kurzfristig und langfristig.

Antwort
von Lexa1, 24

Frage Ihn, ob er gesundheitliche Probleme Hat ( eventuell Magen ). Wenn er fragt warum, sage Ihm im freundlichen Ton, er habe Mundgeruch.

Warum sollte er dann beleidigt sein ?

Antwort
von SchulNoten, 25

Biete ihm doch mal Kaugummi an 😉

Antwort
von Hoegaard, 23

Anonymen Brief schreiben (natürlich nett) und heimlich in die Schultasche stecken

Antwort
von BijuuKrunos, 31

kauf ihn Ihr Mundwasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten