Frage von Meggy3000, 56

Wie sage ich ihm,was ich für ihn empfinde?

Hey liebe Community, Ich bin schon seit ein paar Monaten in einen Typen verliebt.Wir sind gute Freunde,aber ich empfinde mehr für ihn als Freundschaft.Ich habe Angst,dass wenn ich ihm wortwörtlich sage,dass ich ihn liebe,dass ich dann von ihm gefriendzoned werde. Außerdem muss ich vorher wissen,ob er mich liebt,nur mag,sehr doll mag,denn ich habe schon einmal so einen blöden Fehler gemacht und einem Jungen gesagt,dass ich ihn liebe,obwohl er mich nicht liebte und mir von Anfang an klar sein hätte müssen,dass er mir ne Abfuhr gibt,aber ich Trottel hab natürlich gedacht,dass er mich auch liebt. Den Jungen den ich jetzt liebe,der ist etwas komplizierter und ich bin mir nicht genau sicher,deswegen hier ein paar mögliche Anzeichen,die er macht und die dafür sprechen könnte,dass er auf mich steht : - Annäherungsversuche (z.B. Arm um mich legen,etwas näher kommen,wenn er mit mir redet) - Blickkontakt z.B. im Unterricht sieht er so fixiert zu mir rüber - seltene & relativ wenige Komplimente (zählt das :D ?) - Necken z.B. kleine Späßchen ; unnötige Kommentare,die er nicht ernst meint und dann sofort wieder zurück nimmt,weil es ihm Leid tut

Antwort
von ForYouAndMe, 26

Durch solche Anzeichen kannst du herausfinden, ob er mehr für dich empfindet. Gehe auf seine Versuche ein oder schicke ihm selbst Zeichen, und wenn du bemerkst, dass er es gut zu finden scheint, hast du gewonnen! 

Das mit dem Verliebtsein sollte du erst ganz offen sagen, wenn du dir beinahe 100% sicher bist, wenn du wirklich keine Abfuhr haben möchtest.

Kommentar von Meggy3000 ,

Omg danke! :) Du hast mir so geholfen :)

Kommentar von ForYouAndMe ,

Das freut mich :)

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Schreib ihm doch einen Brief

Kommentar von Meggy3000 ,

ok 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community