Frage von jumper121, 72

Wie sage ich ganz höflich,dass ich mich zu einer sache nicht äußern möchte?

Also ich war mal youtuberin und habe mit youtube seit langem aufgehört (wegen persönlichen gründen.) Also ich habe meinen youtube account einfach gelöscht ohne etwas zu sagen und man hat von mir auch nichts mehr gehört. Wenn euch jetzt jemand fragen würde warum ihr mit youtube aufgehört habt oder warum ihr euch nicht gemeldet habt/was da los war. Wie sagt man am höflichsten,dass man keine antwort darauf geben möchte? Danke im Voraus :)

Antwort
von Rockige, 40

Och Menno, wenn ich wieder mittem im Text unterbrochen werde von ner Meldung.... argh :)

Also: Es ist deine persönliche Sache. Du hast alles Recht der Welt Videos zu veröffentlichen oder zu löschen, wann immer du willst und so oft du willst. Es ist alleine dir überlassen ob du dich dafür rechtfertigst oder nicht. Ebenso das gleiche mit der kompletten Löschung deines Accounts oder des Kanals an sich. Es ist deine persönliche Entscheidung und du bist absolut nicht verpflichtet dich dafür zu rechtfertigen oder soundso lange vorher schon vorzuwarnen, oder dich sogar zu entschuldigen. Ob du dies machst, bleibt dir allein überlassen.

Aber wer auch immer "sauer" ist, der ist wohl auch auf Schauspieler sauer wenn diese nicht mehr in Filmen mitspielen. Oder auf Serienmacher sauer wenn eine Serie endgültig zu Ende ist.

Antwort
von Swaguser1234, 51

Einfach, das ich aus persönlichen Gründen aufgehört hätte. Mehr nicht

Antwort
von Engelll1994, 28

Vllt. weil du aus Persönlich gründen aufgehört hast ? ._. Du hast die die frage doch selbst beantwortet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community