Wie sage ich es meiner BFF?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey leofabaline,

erstmal solltest du es vllt ruhig angehn. Hin und wieder mal einen kleinen "Scherz" in Richtung Beziehung raushauen und beobachten wie sie reagiert. Das wichtigste ist, dass du ihr nichts aufzwingst. Ich bin nicht der Meinung wie die anderen hier, dass du es einfach lassen sollst. Denn ich hatte mit 16 Jahren eine ähnliche Erfahrung:) 

Sei einfach immer für sie da! Das ist das aller wichtigste. Und es gibt bestimmt eine Chance für dich, du musst sie nur erkennen. Es wird schon mal einen Moment geben, an dem die beiden sich streiten oder sich sogar aus dem Weg gehen.Und da kommst dann du ins Spiel!

Und solang du nichts überstürzt, sondern immer nur ein paar Anspielungen machst ist auch alles in Ordnung und die Beziehung bleibt :) 

Aber wenn du erkennst, dass sie sehr abweisend reagiert, dann solltest du auch nicht unbedingt so weiter machen. Vielleicht seit ihr besser als Beste Freunde:) 

Mfg Spacko0815

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du dir nicht 100% sicher bist, würde ich erst mal gar nichts sagen, da es wie du sagst wirklich die Freundschaft zerstören könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leofabaline
06.06.2016, 22:44

bin mir seid ca. 2 monaten schon ziemlich sicher...

0
Kommentar von imakeyourday
06.06.2016, 22:44

dann solltest du es ihr sagen

0

Lass es lieber. Du kannst damit viel kaputt machen. Auch wenn die Situation blöd für dich ist. Wenn sie in einer Bz hat sie kein Interesse an anderen Personen. Dafür würde ich eine Freundschaft nicht aufs Spiel setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung