Frage von hxleen, 39

Wie sage ich es ihen ,muss ich Angst haben?

Hallo :) Ich habe seit 3 Wochen einen Freund und er ist nicht mein erster. Ich bin 13 (fast 14) und er ist gerade erst 18 geworden. Ich weiß nicht wie ich es meinen eltern erzählen soll, ob sie mich verstehen würden und so. Es mag jetzt eingebildet/arrogant rüberkommen aber ich verstehe schon viel zum Thema: Liebe & Beziehung.

würde mich über Antworten sehr freuen. vielen dank schonmal im voraus :)

Antwort
von Ottavio, 17

Sag Deinem Freund, dass er mit einer Beziehung mit Dir leidere warten musst, bis Du 14 bist das ist ja bald so weit. Wenn es so weit ist, dann kannst Du es auch Deinen Eltern sagen, wenn Du willst. Im Augenblick riskiert Dein Freund sehr leicht, sich strafbar zu machen und Ihr riskiert, dass sie ihn anzeigen.

Antwort
von konstanze85, 12

Wenn sie Verantwortungsbewusstsein haben, sind sie alles andere als begeistert. Und Du solltest wissen, dass sich der Junge strafbar macht, sobald er Dich auch nur an Intimbereichen berührt oder Dir einen Zungenkuss gibt. Wenn das jemand anzeigt, ist er dran. Auch Deine Eltern können dann Ärger bekommen.

Sag es am besten gerade heraus, man kann es eh nicht beschönigen.

Antwort
von Davklid00, 39

Du musst es deinen Eltern erzählen, sag es ihnen einfach. Beschreib ihnen deinen Freund und bring ihn dann irgendwann mit, damit sie sich selbst ein Bild von ihm machen können.

Antwort
von Keehh, 34

Was muss das für ein schmieriger 18 jähriger sein, der mit einer 13 jährigen ausgeht... Der Kerl kann doch garnicht normal sein.

Ich versteh demnach warum es dir schwer fällt. Mir als vater würde das auch nicht gefallen

Kommentar von Garriba ,

Naja, die infantilen 18jährigen von heute mit Hauptinteresse an Kosmetik, Frisur und Klamotten sind nicht nicht vergleichbar mit der Mehrheit der 18jährigen von vor 20 Jahren.

Kommentar von Keehh ,

Was willst du mir jetzt damit sagen. Heute oder vor 20 Jahren, ein 18 jähriger hat in aller Regel kein Interesse an einer vorpupertierenden 13 jährigen, welche man noch als Kind ansheen muss. Falls doch stellt sich mir eben die Frage wieso und dass es eben nicht normal ist.

Kommentar von Floraxx ,

Ja, ja früher war alles besser. Der Alkohol und Drogenkonsum ist in den letzten Jahren übrigens zurück gegangen. :p Just saying.

Kommentar von hxleen ,

wenn ich eins klarstellen dürfte: nicht jeder 18 jähriger ist gleich,der eine ist so und der andere so. man kann sie alle nicht miteinder vergleichen. er ist für mich da wie sonst noch kein anderer. :)

und wir waren vor unserer beziehung auch sehr gute Freunde und kennen uns auch schon sehr lange :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten