Frage von karibikblume, 202

Wie sage ich einen bereits zugesagten Job ab?

Ich habe eine mündliche Zusage für einen Job bekommen, sowie eine Mail hinterher. Ich habe mich am Telefon natürlich wahnsinnig gefreut und mir wurde zugesagt, dass der Vertrag bald kommt. Nun habe ich ein paar Stunden später die Zusage für eine bessere Stelle bekommen. Ich würde der ersten Stelle nun gerne absagen, habe allerdings zum einen ein wahnsinnig schlechtes Gewissen. Zum anderen frage ich mich, was ich genau schreiben soll. Einfach, dass ich ein lukrativeres Angebot bekommen habe, oder muss ich keine Gründe angeben? Die zweite Stelle ist sicher und der Vertrag auch schon unterschrieben.

Antwort
von FlorianBln96, 173

Du musst keinerlei Gründe angeben, so ist das Geschäft mit Bewerbungen nun mal , schreibe einfach das du eine andere Stelle gefunden hast, die für dich eher in Frage kommt. 

Antwort
von lilao, 162

höflich absagen; dass du dich sehr gefreut hast aber dich für die andere Stelle entscheidest,

- da diese näher am Wohnort liegt (falls sie es tatsächlich tut)

oder

- du auch eine Zusage für besagte Stelle bekommen hast und dich hierfür entschieden hast.

iwie so, musst nicht zwangsläufig begründen ;)

lg lilao

Antwort
von karibikblume, 150

OK, habe soeben abgesagt per E-Mail mit einer kleinen Begründung und mich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt. Ich hoffe nur, dass ich mit keinen Konsequenzen rechnen muss, da mir die Personalabteilung ja auch schon eine schriftliche Zusage per Mail geschickt hat (die ich aber nicht beantwortet habe). Das ging alles so wahnsinnig schnell, dass ich gar keine Zeit zum Nachdenken hatte.

Antwort
von conzalesspeedy, 130

Ich würde schon eine Begründung rein schreiben.

Freundliche Worte finden. Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten