Frage von imabrokengirl, 29

Wie sage ich einem freund das ich nichts für ihn (er steht auf mich) empfinde sonsdern für jmd anderen?

heyy ich bin 14 jahre alt und ein mädchen. ich hae vor längerer zeit jmd kennen gelernt der aber in bisschen weiter weg wohnt. wir haben uns ein paar mal getroffen und uns auch geküsst. er liebt mich halt aber ich ihn nicht. ich dachte zwar ich liebe ihn, tue ich aber doch nicht. heute bzw gestern war ich bei einer freundin auf einer halloween party und da habe ich jmd kennen gelernt. wir saßen die ganze zeit zsm und ich lag in seinen armen. auch als wir einen film geschaut haben und ich bin später auch in seinen armen eingeschlafen. er ist 16... ich denke das alter ist aber egal. er ist zwar nicht der hübscheste aber es kommt auf den charakter an! ich hab mich halt total wohl bei ihm gefühlt und meine freundin meinte auch das wir zsm kommen sollen. ich bin mir ziemlich sicher das er auch auf micht steht. ich bin total verzweifelt weil ich den anderen nicht verletzen will und auch nicht verlieren (wir haben uns geküsst weil ich dachte ich liebe ihn!!!!!)... ich habe mich vorher geritzt und jz seid langem nicht mehr. jetzt habe ich wueder großes verlangen danach und bin kurz davor... bitte was soll ich machen :,(

Antwort
von MaToRiXZzZ, 29

Erstmal ist es überhaupt nicht gut, dass du hintenrum eine andere Affäre hast. Ich kann dich aber vollkommen verstehen und es tut mir leid, dass du gerade in so einer Situation steckst. Am besten ist, wenn du ihm die Wahrheit sagst. (NICHT ÜBER WHATSAPP oder sonstige Soziale Netzwerke). Es wird ihm aber sicher sehr weh tun, damit musst du dann aber klar kommen. Sorry, dass ich nicht mehr helfen kann...

Also, wie schon gesagt: Wahrheit sagen. Ist das beste, glaub' mir! ;/  Auch wenn es schwer ist.

Kommentar von imabrokengirl ,

naja es ist ja keine wirklich affähre aber trz danke

Kommentar von MaToRiXZzZ ,

Hm... ja... gut. Kein Ding ._. 

Antwort
von tuedelbuex, 22

Sag dem, den Du nicht liebst, dass Du ihn nicht liebst! Er hat zumindest Ehrlichkeit verdient, wird darüber hinwegkommen, braucht sich keine falschen Hoffnungen mehr zu machen und kann sich , nachdem er die Nachricht überwunden hat, neu orientieren. Das ist zumindest fair. Und wenn es mit dem Anderen Passt....nun, denn man zu! Aber nicht (wieder) anfangen mit dem Ritzen....Du kannst nichts dafür, dass sich Kandidat 1 in Dich verliebt hat, Du aber nicht in ihn....so ist es eben im Leben. Liebe läßt sich nicht herbeireden oder erzwingen.

Kommentar von imabrokengirl ,

das ritzen ist ja nicht wegen ihm sondern wegen einer anderen sache

Kommentar von tuedelbuex ,

Versuche trotzdem, es sein zu lassen! Auch wenn es nicht leicht ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community