Frage von Stefanie191086, 107

Wie sag ich meiner Nageltante, dass ich keine Gelnägel mehr möchte?

Hallo zusammen,

für meine Gelnägel zahle ich beim Auffüllen 30 €. Die Arbeit gefällt mir gut, allerdings habe ich schnell Lifitings und meine Nägel wachsen schnell, sodass nach einer Woche der Übergang schon deutlich zu sehen ist.

Des Geldes (wir haben ein Haus gekauft) und der Zeit wegen würde ich mich gerne von meinen Gelnägeln trennen.

Ich mag meine Nagelfee persönlich sehr gerne, sodass ich nicht weiß, wie ich ihr das sagen soll, denn ich will sie ja auch nicht vor den Kopf stoßen.

Hat jemand einen guten Rat für mich?

Antwort
von NanaHu, 59

Schön das dir die Arbeit deiner Nagelfee so gut gefällt.

Allerdings kann die Arbeit nicht so top sein wenn du schnell Liftings bekommst und sich das Gel ablöst.
- Naja aber das ist ja nicht deine Frage.

Sage ihr doch einfach was Sache ist und du aktuell erst mal keine Modellage mehr möchtest. Ich bin mir sicher sie wird das verstehen. (Vielleicht kannst du ja noch einen Termin machen zu dem sie dir die Modellage runter nimmt. - bitte nicht selber da dran gehen, dass kann schnell schief gehen und die unter der Modellage sowieso schon weiche Nagelplatte verletzt werden.  - feilt man zu dünn, tut das höllisch weh.)

Antwort
von schpeck84, 66

Die Nageltante wird wohl verstehen müssen das man seine Meinung auch mal ändert. Wenn sie eine gute Geschäftsfrau ist wird sie dir auch nicht böse sein. Zu mir kommen auch manchmal Kunden und sagen das sie etwas nicht mehr wollen. Ist halt so.

Ich würde ihr vernünftig erklären was dein Anliegen ist und fertig. Wenn du dich wieder mal für Gelnägel entscheiden solltest dann kannst du ja wieder zu ihr hingehen.

Antwort
von susaram, 59

Sag ihr, dass Dir die von Ihr gemachten Gelnägel immer sehr gefallen haben, Du aber z.Zt. wegen des Hauskaufes das Geld zusammenhalten musst. Wenn Du dann wieder mehr finanziellen Spielraum hast, wirst Du selbstverständlich wieder an sie denken.

Antwort
von labertasche01, 52

Sag es ihr so wie du es uns oben beschrieben hast.

Ihre Arbeit gefällt dir, aber Geld und Zeitprobleme machen es dir schwer zur Zeit. Vielleicht wenn sie Euere Lage etwas entspannt hat wieder.

Das müsste sie doch verstehen.

Antwort
von SETIproject, 51

Ähm Hallo? Du bist der Kunde und wenn du das nicht mehr möchtest dann sag es einfach so wie es ist. Du kannst sie ja fragen ob es Alternativen gibt zu den Gelnägeln aber einfach aus Scham weiterhin 30 Euro zu bezahlen geht gar nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten