Frage von Chloe1994he, 26

Wie sag ich ihm, dass es mit uns nichts wird?

Hallo ihr lieben,

hab mich vor kurzem mit einem Mann getroffen, das treffen lief eigentlich ganz gut. Nur leider ist er einfach nicht dass, was ich will. Er schreibt mir jedem Tag, ich antworte aber mittlerweile nur noch kurz angebunden weil ich ihn nicht einfach ignorieren will (weiß ja selbst wie doof das ist). Meine Frage, wie kann ich ihm schonend beibringen dass ich nicht an ihm interessiert bin??

Schonmal Danke!

Antwort
von Elise87, 12

Du musst ihm einfach die Wahrheit sagen und das am besten so schnell wie möglich. Es bringt nichts es lange hinauszuzögern. So macht er sich nur unnötig Hoffnungen. Klar wird er vermutlich erst mal verletzt sein, aber so ist das bei der Liebe eben. Ohne Schmerz oder Enttäuschung geht's leider nicht im Leben

Antwort
von nettermensch, 21

sag schlicht und einfach die Wahrheit, dann weiss er, woran er ist.

Antwort
von TheAllisons, 22

Wenn er es nicht mitbekommt auf Grund deiner "kurzen" Antworten, dann musst du Klartext mit ihm reden oder schreiben, dann begreift er das sicher. Und das wäre auch ehrlich

Antwort
von Socat5, 18

Sowas kann man nicht schonend beibringen. Man muss einfach ehrlich sein. Man trifft sich ja, um zu gucken ob es passt und beide müssen damit rechnen, dass es nicht so ist, also kannst du ihn da jetzt auch nicht wer weiß wie verletzen. Falls doch, ist das sein Problem.

Antwort
von Thather, 26

Sag es so wie es ist. Nicht um den Brei herumreden, auch wenn das evtl. ein wenig verletzt.

Kannst ja freundliche Worte wählen, aber die Message muss ankommen.

Antwort
von Charlybrown2802, 24

schreib ihm das du kein Interesse an einer Beziehung hast, klare worte helfen immer, auch wenn es mal wehtut

du wärst doch auch für klare worte und nicht um rumrederei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten