Frage von CaribaHeine, 81

Wie kann man Sätze richtig formulieren?

Hey :) Sorry, wenn ich immer mit solchen Grammatik-Fragen komme... aber ich weiss wirklich nicht mehr weiter. Und zwar habe ich bei den folgenden Sätzen Schwierigkeiten:

  1. Erwartete sie dasselbe Schicksal wie er/ihn? (Muss ich dort er oder ihn nehmen?)

  2. Hoffentlich sind sie an einem besseren Ort(,) als ich es bin. (Mit oder ohne Komma?)

Würde mich auf hilfreiche Antworten freuen... :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MomooME, 49

1. Erwartete sie dasselbe Schicksal wie ihn

2. Hoffentlich sind sie an einem besseren Ort als ich es bin. (vor Vergleichen mit als oder wie kommt kein Komma)

Kommentar von MomooME ,

Danke für den Stern ;D

Antwort
von JonasGelner01, 56

Bei 1. würde beides gehen. Aber vom Kontext her ist "ihn" besser.
Bei 2. kein Komma.

Antwort
von Ask4Answers, 41

1. ihn

2. ohne komma

Antwort
von fleivia11, 22

1. ihn
2. kein komma

Antwort
von ArenCaven, 37

1. es heisst ihn

2. Soweit ich weiß, muss das Komma dahin, da "als ich es bin" ein Nebensatz ist und somit durch das Komma mit dem Hauptsatz verbunden wird.

Kommentar von JonasGelner01 ,

Das ist ja ein Vergleich also kein Komma.

Kommentar von ArenCaven ,

Ich bin im Deutsch-GK, sowas muss ich nicht wissen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten