Wie Rundfunkbeitrag zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. BSDF schriftlich davon in Kenntnis setzen, daß ihr im selben Haushalt lebt und wer rückwirkend ab xx.xx.xxxx die Gebühren übernimmt (am besten der Hauptmieter).

2. Wie und ob ihr die Gebühren intern unter Euch aufteilt, ist Eure Sache.

3. Auf der Rückseite des BSDF Briefes steht die Bankverbindung. Überweisungsschein mit der entsprechenden Nummer des BSDF ausfüllen und zur Bank bringen.

4. Achtung: ihr müsst sicherlich nun 2 Jahre auf einmal (2015 und 2016) bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für eure Wohnung müsst ihr nur einmal zahlen. D. h. Du meldest Dich z.B. an und bezahlst alle Rückstände. Du bekommst dann eine Anmeldebestätigung mit einer Beitragsnummer. Deine Freundin teilt dann dem Beitragsservice mit, dass sie mit dir in einer Wohnung wohnt und nennt deinen Namen und deine Beitragsnummer und seit wann ihr zusammen wohnt. Sie wird dann rückwirkend ab dem Zusammenwohnen abgemeldet und muss dafür nicht zahlen. Natürlich könnt ihr es genauso gut andersherum machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?