Frage von JeNeSaisPas7, 39

Wie rufe ich beim Arzt an?

Ich bin weiblich und 20 Jahre alt. Seit etwa 2 Jahren habe ich Herzstolpern(?) Es kommt nach Monaten immer vor, dass ich für ein paar Tage über den Tag verteilt kurzzeitig das Gefühl habe, dass mein Herz aus dem Takt gerät (als würde es kurz aufhören zu schlagen und sich dann wieder einpendeln mit einem zusätzlichen Herzschlag) Ich hatte mich darüber informiert und mir wurde gesagt es sei nicht weiter schlimm da es nicht lange anhält und es nicht so oft vorkommt. Aber vor kurzem hatte ich auf einmal einen stechenden brennenden Schmerz in der Brust begleitend von einem Druckgefühl, Herzrasen und ich bekam schwer Luft und habe hyperventiliert. Ich musste mich übergeben, da war alles wieder gut und schlagartig weg. 2 Tage danach ist das selbe passiert nur das es weniger schlimm war, ich musste mich nicht übergeben und es war auch schnell wieder verschwunden. Ich schiebe seit ein paar Tagen den Anruf beim Arzt vor mich hin, da ich keine Ahnung habe ob ich zum Hausarzt muss oder mich woanders melden sollte. Kann ich da denn einfach anrufen und meine Situation schildern oder frage ich nach den Sprechzeiten? Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Liebe Grüße

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo JeNeSaisPas7,

Schau mal bitte hier:
Arzt Herz

Antwort
von regex9, 23

Wenn du einen Hausarzt hast, dann ruf bei dem an und sage, dass du einen Termin willst. Einen Grund musst du dafür glaube ich nicht angeben.

Andernfalls kannst du es ebenso bei einem Kardiologen versuchen, doch da ist es meist schwer, zeitnahe Termine zu bekommen.

Nimm das, was vorgefallen ist, nicht auf die leichte Schulter. Hört sich ja schon wie eine Art Myokardinfarkt an.

Kommentar von JeNeSaisPas7 ,

Dankeschön für deine Antwort. Ich werde da heute auf jeden Fall anrufen

Antwort
von Seanna, 16

Du hast mit 20 noch nie beim Arzt angerufen?!

Hausarzt ist passender Ansprechpartner. Der wird zuerst ein EKG machen und nur wenn auffällig musst du auf nen Kardiologentermin warten.

Antwort
von ninakretschma, 14

Ich denke ein EKG sollte man schon mal machen. Nimm es nicht auf die leichte Schulter. Schildere dem Artzt einfach genau was du hier geschrieben hast. Wenn er dich nicht ernst nimmt oder zu wenig Zeit nimmt, dann wechsel ihn. Guck mal auf Jameda, dort werden Ärtzte ja durch Kunden bewertet, vielleicht findest du einen in deiner Umgebung, natürlich nur wenn zutrifft, was ich schrieb.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten