Frage von granufink, 19

wie riskant bzw schmerzhaft es sich wegen einer kurz/weitsichtigkeit die augen lasern zu lassen und mus man das selbst zhalen oder übernimmt auch was die kk?

Antwort
von Arina555, 14

so eine OP kann immer risiken mit sich bringen und ist nicht ganz ohne. Überlege es dir gut ob du aus Eitelkeit lieber auf die Brille verzichtest und so ein Risiko und solche Schmerzen eingehen möchtest, oder dich lieber für Kontaktlinsen entscheidest.

Kommentar von granufink ,

aber auch ne brille oder kontaktlinsen sind für feinfühlige menschen eine große behinderung des alltags, von daher auch alles andere als ohne. laser op ist ja keine mit dem messer dennoch mus ich mich mal über die risiken informieren

Antwort
von hanslernt2, 10

 es kommt drauf es kommt drauf an wie schwerwiegend deine SehBeschränkung ist. Ich würde mich an deiner Stelle in einer Augenklinik oder sehr guten Augenarzt untersuchen und beraten lassen bei mir wurde die Untersuchung von der Krankenkasse bezahlt .so viel kann ich dir sagen ab 4 diptren  Laser und sie oft nicht lesen Sie oft nicht mehr wurde mir gesagt weil die Chance nicht so hoch ist dass es dadurch besser wird. Wollte meine Augen auch lasern lassen aber davon wurde mir abgeraten weil ich 4,5 habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten