Frage von gangnamschwein, 10

Wie richtig verabschieden/sich bei Kollegen bedanken?

Mein "Sommerjob" (zwei Monate) endet bald, davor war ich bei der gleichen Firma aber auch schon Praktikant für einige Zeit und habe ein tolles Kollektiv! Ich halte es sowieso für selbstverständlich, dass man irgendetwas da lässt als Erinnerung und Dank. Ich hatte vor kurzem Geburtstag und obwohl mir da schon alle gratuliert haben, kamen meine Kollegen heute plötzlich mit einem Geschenk! Nicht irgendein Blödsinn, ein richtig edles Zigaretten-Etui plus passendem Metallfeuerzeug (ich bin Raucher, deshalb absolut passend), das war mal wirklich eine krass nette Geste!!! Nun bin ich am Überlegen, was ich am letzten Arbeitstag mitnehmen könnte, das sollte dann natürlich auch etwas originelles sein, eine Merci-Packung reicht da nicht... Bloß was? Es ist ein Büro, ich bin 21 und die Kollegen sind alle älter (40-60), mehr Frauen als Männer, falls das was hilft. Bin für jeden Tipp dankbar :)

Antwort
von pinsel58, 9

Merci ist doch gut! Aber nicht eine Packung sondern die Pralinen aus mehreren Packungen raus nehmen und in einen Korb oder Schale für alle bereit stellen. Also ein grosses "Merci" für alle! 

Antwort
von ThadMiller, 7

Essen kommt IMMER gut an. Vielleicht zwei Kuchen backen?

Antwort
von ichBinsFranzi, 5

Ich würde auch was backen oder backen lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community