Wie richtig heizen im Schlafzimmer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lüfte vor dem schlafen gut durch und besorg dir eine warme decke
Das schlafen mit heizung an ist sehr schlecht für die lunge und kann zu krankheiten wie krupp husten oder ähnlichem führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals auf 5, weder tags, noch nachts.

Tagsüber auf max. 3 heizen. Wenn man in dem Raum auch noch schläft, dann am Abend die Heizung ausstellen und gut lüften, ehe man ins Bett geht.

Ist es nachts zu kalt, muss eine wärmere Decke her. Mit Heizung zu schlafen macht einen eher krank und durch die trockene Luft trocknen die Schleimhäute aus.

Bei mir sind es nachts manchmal nur 16°C oder weniger. Ich lebe noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DougundPizza
12.11.2016, 16:27

Naja Hefe Heizung ist unterschiedlich heiß in der Realität bei mir ist 5 im Gegensatz zu meinen Eltern im Haus eher wie 2... ich würde eher die tatsächlich Raumtemperatur messen und um die 16 grad ist eig optimal fürs Schlafzimmer...

0

Im Schlafzimmer sollte es kühler sein als im Wohnzimmer. Also wenn es um die 16 grad im Schlafzimmer hat ist es eigentlich optimal. Der Schlaf ist wesentlich erholsamer als wenn da 20 grad sind. Ich lass sogar das Fenster nachts auf krank werde ich nie davon...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 reicht für Schlafzimmer. Nimm eine zweite Decke und leg Dir eine Wärmflasche an die Füße, das ist gesünder als ein überhitzter Raum :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine Heizung immer auf "3". Da ich mich immer aufdecke, wäre es mir sonst zu kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, wenn Dir kalt ist schlüpf zu Deinem/er Partner/in unter die Decke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt so heizen, dass du dich wohl fühlst.

Eine dickere Decke kann aber auch helfen. Oder die Decke eine Stunde vor dem Schlafen gehen in die Stube nehmen, dort "aufwärmen" und eben dann unter eine warme Decke kriechen.

Stufe 2 sollte in der Schlafstube an sich ausreichen. Allerdings sind die Thermostate ja nicht geeicht, die Temperatur kann also variieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung