Frage von Roxyi, 36

Wie richtig für Unternehmen werben?

Hallo,

ich möchte mich eben vorstellen und zwar heiße ich Pascal, bin 21 Jahre alt und mache derzeit eine Ausbildung zusätzlich habe ich mich aufgrund jahrelanger Erfahrung und viel Praxis im Berich Folieren Selbständig gemacht aber nur nach § 19 UStG.

Nun möchte ich gerne die Menschen erreichen und Kunden dazu gewinnen, habe schon einige Arbeiten hervorragen abgeliefert und nur positives Feedback zurück erhalten.

Ich nutze derzeit Facebook und teilweise Instagram als Werbemittel da ich denke das ich damit meine Zielgruppe erreichen sollte.

Nun meine fragen und zwar :

Wie bekomme ich es hin mehr bzw erfolgreicher zu Werben und einen deutlichen zuwachs an Kunden bzw Interessenten zu bekommen? Muss ich da auf was achten etc?

Was ich bis jetzt schon gemacht habe :

-Meine Seite in Facebook Gruppen geteilt (teilweise auch mit Aktionen z.B Sonderangebote für einen gewissen Zeitrahmen)

-Bezahlte Facebook werbung

  • T-Shirts / Jacken mit meinem Logo versehen

Würde mich freuen wenn Ihr mich verbessern könnt bzw jemand der das vlt sogar Hauptberuflich macht mir da helfen könnte oder sogar Unterstützen könnte .

MfG Pascal

PS: https://www.facebook.com/BullFoliaDesign <-- Meine Facebook Seite falls jemand es sich anschauen möchte eventuell für Verbesserungsvorschläge. (Möchte keines wegs hier um Likes betteln!)

Antwort
von juergen63225, 20

Die social media braucht man auch, sind aber nicht primär zur Neu-Kundengewinnung geeignet.

Schon mal in myhammer (Diestleistungen) oder ebay inseriert ?

Ebay (klassisch) würde ich ein Produkt defineren dass man bestellen kann .. aber gar nicht beabsichtigen über Ebay gross Umsätze zu machen .. Hauptsache da stehen die Schlüsselegriffe nach denen Kunden suchen und Mail und Tel für individuelle Beratung. Dto Ebay Kleinanzeigen. Vielleicht auch noch Amazon.

Antwort
von immer1idee, 11

Hallo Pascal,

Social Media ist grundsätzlich ein guter Auftakt, da man da auch Bilder der fertigen Arbeiten zeigen kann.

Wenn Deine Arbeiten auch für Unternehmen sein sollen, sind Einträge auf Google oder Bing eventuell auch Google Adwords + Co gute Ansätze.Der überwiegende Teil an Unternehmen recherchiert über Google + Co. 

Wer liefert was ist bei Industriekunden noch weit verbreitet. Da solltest Du dich auch eintragen. Der Basiseintrag ist zumeist kostenlos.

Wichtig natürlich ist es wo immer man sich einträgt im Internet, mit einer professionellen Homepage auch eine gute Visitenkarte zu haben.

Da ich mit Werbeartikel handle fehlt natürlich nicht der Hinweis das haptische Werbung wichtig ist. 

Im ersten Step vielleicht etwas was man kostengünstig selbst herstellen kann. Folienpostkarten mit witzigen Spruchmotiven, die man abziehen und auf Kühlschranktüren o.ä. kleben kann oder einfach auch als Gruß-Postkarte verschicken kann. 

Halt immer schön am Thema bleiben.

Viel Erfolg!

Antwort
von juergenoyten, 1

Hallo Pascal,

Deine Ansätze sind klasse, man merkt Du nimmst das ernst und lebst Deinen "Beruf" und für Deine Firma.

Ich selbst habe eine Marketing Agentur und weis nur zu gut wie schwierig es am Anfang ist, Neukunden zu gewinnen.

Es gibt aber Mittel- und Wege.
Wenn Du Interesse hast, dann stelle ich Dir gern Infos zur Verfügung und zeige Dir einen "geraden Weg", den Du so gestaltest, wie Du es für richtig hältst.
Mit den richtigen Infos im Rücken kannst Du das nämlich auch und jagst nicht ständig von Webinar zu Webinar und kommst vor lauter gucken nicht zur Umsetzung.

Denn das zählt!

LG
Jürgen

Antwort
von Havenari, 5

Du könntest z.B. bei GF.net und ähnlichen Foren eine Frage stellen und "unauffällig" einen Link auf deine Seite darin unterbringen.

Oops.

Kommentar von Ralphus75 ,

Positiver Nebeneffekt, warum auch nicht?! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community