Frage von lukasjela, 22

Wie richtig den Rücken trainieren.?

Hallo, ich will gerne mehr meinen Rücken trainieren. Ich hab früher öfters langhantelrudern gemacht, hab aber nie den Rücken dabei richtig gespürt. Ich hatte meist ein schlaffes Gefühl in den Armen danach, aber nicht sonderlich im Rücken. Und beim einarmigen rudern mit den kurzhanteln spür ich ihn noch weniger, ich komm mit der Bewegung beim einarmigen überhaupt nicht zurecht...hat einer Tipps wie ich das verbessern kann oder andere rücken Übungen?

Antwort
von Pummelweib, 13

Schau mal bitte hier:


LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

...und hier: http://www.body-attack.de/muskelaufbau_uebungen.html ...LG Pummelweib :-)

Antwort
von GuenterLeipzig, 14

Ich weiß ja nicht, welche Übungen mit welchen Intensitäten und Umfängen gemacht wurden. Nur dann kann man sagen, was anders besser geht.

Generell sind typische Rückenübungen:

- Klimmziehen (breit)

- Kreuzheben

- Langhantelrudern

- Kurzhantelrudern

- Zugübungen am Zugturm

- Rudern im Schräghang (sehr anspruchsvoll bei mehreren Sätzen mit vielen Wiederholungen ohne lange Kunstpausen)

Bei den Zusatzlasten, diese so wählen, dass Du nicht mehr als 8 - 12 Wiederholungen damit schaffst.

Wichtig bei den Zusatzlastübungen ist eine saubere Technik!

Günter


Antwort
von DenisPa, 18

Was auch wichtig ist, ist das du vor dem Rückentraining, nicht den Bizeps trainierst. Beim Rudern darauf achten das die Ellenbogen nah am Körper liegen während der Übung.

Antwort
von Workratan, 22

Versuch beim rudern die schulterblätter aktiv zusammenzuziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten