Frage von pizzaboy2440, 77

Wie richtig Abnehmen, 14J 101kg, mehrere Fragen in der Frage, jede antwort wäre hilfreich, danke!?

Halli Hallo, ich bin 14 Jahre jung und wiege derzeit 101kg. (DEUTLICH zu viel.) Ich habe schon 4kg abgenommen in 2,5. Ich mache jeden Tag sport, 30 - 1 Stunde Im Garten Joggen etc. Jetzt mein Problem: Ich schwitze nicht. Bei sehr vielen übungen fange ich nicht an zu Schwitzen, erst während ich sitze und Fertig bin fange ich an 30 sekunden zu schwitzen.

2) Hat jemand einen Guten essensplan OHNE "Naschtage" ? 3) Was ist der beste Sport? Liebe grüße! :)

Antwort
von FlyingCarpet, 36

Hast Du das alles mit Deinem Hausarzt abgesprochen, viele sportliche Dinge wirst Du nicht machen können/dürfen.

Antwort
von Rendric, 37

Vielleicht solltest du dich mal beim Arzt durchchecken lassen. Das Übergewicht kann auch durch eine Stoffwechselstörung bedingt sein.

Kommentar von Rendric ,

Den "besten" Sport gibt es nicht. Jeder hat andere Interessen. Der Sport ist am besten, der dir auch Spaß macht und du ihn durchhälst.

Zu empfehlen ist Schwimmen, da im Wasser die Gelenke nicht so belastet werden.

Hauptsache es wird alles auch trainiert. Joggen ist zwar gut, aber etwas einseitig. Du solltest dann auch was für die Arme und den Bauch tun.

Antwort
von Michael202033, 38

Wenn du wirklich Sinnvoll und gut abnehmen willst geh zu deinen Hausarzt und mache eine Kur. So kann man am besten abnehmen weil dort Menschen sitzetn die sich damit gut auskennen. Außerdem ist Schweiß dafür da dein Körper abzukühlen das bedeutet du bist nicht heiß genug. Also nicht genug Sport häng doch einfach ne halbe Stunde dranne. Und der beste Essensplan ist die Ernährungs Pyramide google die einfach mal und geh die so jeden Tag durch.

Antwort
von gedankenkram, 18

also ich musste lernen (Ernährungswissenschaftliches Gymnasium) das du am besten keinen nährstofftyp meidest also nicht fettfrei oder so du brauchst alles :) du musst eher die menge reduzieren und evtl mehr anderen Nährstoffquellen arbeiten viel Ballaststoffe gegen den hunger z.b. fett sättigt gut davon aber natürlich nicht zu viel und diät so fast immer quatsch du musst bei dieser Ernährung bleiben also gestalte soe so das es dir auch schmeckt

Antwort
von halloschnuggi, 17

Bei deinem Alter würde die Krankenkasse sicher die Ernährungsberatung zahlen, frag mal in deiner Krankenkasse nach.

Antwort
von Welfenfee, 26

Hallo Pizzaboy,
was macht das Gewicht von Deiner Familie? Und an was machst Du Dein Übergewicht fest? Dein Name verrät ja schon viel. Wer kocht bei Euch Zuhause?

Kommentar von pizzaboy2440 ,

Meine Mutter und mein Name sagt nichts aus, das war mein erster Videospielname, zudem HASSE ich Pizza und Pommes.

Gesamtgewicht: Mutter 96kg Vater 93kg kleine Schwester 25kg und ich, 101kg. Ich wiege am meisten aus meiner Familie :(. 

Kommentar von Welfenfee ,

Zu Deiner Schwester kann ich Nichts sagen, doch Deine Eltern sollten vielleicht auch an ihrem Gewicht arbeiten. Vielleicht kannst Du ja mal mit Deiner Mama reden, denn sie wird wahrscheinlich sehr kalorienhaltig kochen und vielleicht auch so das ein oder andere nicht beachten.

Krankenkassen bieten eine kostenlose Ernährungsberatung an, doch wie das abläuft, dass kann ich Dir leider nicht sagen, doch die geben Dir sicherlich gerne Auskunft.

Trinken solltest Du nur noch Wasser. Und es wäre auch gut, wenn Du so ca. 15 Minuten vor den Mahlzeiten Dir ein Glas Wasser gönnst, doch es sollte nicht kalt sein (eher lauwarm).

Dann haben wir hier eine falsche Vorstellung davon, was Hunger haben und satt sein bedeutet. Leider ist es auch so, dass der Magen lange braucht, um den Gehirn seinen Sättigungsgrad mitzuteilen. Darum warte immer einige Minuten, wenn Du Dir gerne nochmal was auf den Teller tun möchtest und horche später in Dich rein, ob Du wirklich noch Hunger hast oder nur noch Appetit.

Gewöhne Dir an abends spazieren zu gehen und sei es nur eine Viertelstunde. Dann versuche auch so im Alltag Deinen Bewegungslevel zu erhöhen. Gehe Stufen und nehme keine Fahrstühle oder Rolltreppen, bringe Deiner Mama den Müll runter oder überhaupt ist Hausarbeit ganz gut und bald bist Du Mamas erklärter Liebling.

Es gibt so viele Kalorienfallen, die man vielleicht so gar nicht erkennt. Dein Hausarzt wird Dir sicherlich auch gerne beratend zur Seite stehen, damit Du Erfolg hast und auch geschaut wird, dass Du Deinen Körper nicht schädigst.

Du solltest Dir auch angewöhnen Alles aufzuschreiben, was Deine Lippen passiert und im Magen landet.

Antwort
von SoccerLife, 42

Wie groß bist du denn ?

Kommentar von pizzaboy2440 ,

172cm Groß. :)

Kommentar von SoccerLife ,

Dann solltest du normal auch so zwischen 60-75 Kilo wiegen, am besten ist wenn du dir 3 feste Mahlzeiten planst. Iss dich satt damit du zwischendurch keinen Hunger hast, das zwischendurchige Essen ist nicht gesund. Du wirst durch den Sport Muskelmasse aufbauen, welche nochmal mehr wiegt als Fett. es ist möglich das du durch den Sport erstmal zunimmst. aber mach dir keine Gedanken das sind Muskeln. Halte dein Sport und achte wirklich darauf das du morgens ein Nährstoffreiches Müsli ist, am besten mit Obst. ohne Zucker. Mittags und Abends eine feste Mahlzeit. so das du zwischendurch keinen Hunger hast. viel Glück ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten