Frage von TheCodex91, 238

Wie richte ich Telefonie IP-basiert an meiner Fritzbox ein?

Hallo zusammen,

ersteinmal ein paar Eckdaten:

Router ist die Fritzbox 7430 Telefon: Telekom Sinus 206 (2 Telefone + Basis) Internet/Telefonanbieter Telekom

gestern wurden wir auf IP-Telefonie umgestellt. Nun versuche ich irgendwie die Telefonie einzurichten. Internet klappt schonmal. Splitter rausgeschmissen und direkt von der Telefondose an den Router gegangen. Kabel von Router (seitlicher Anschluss, TAE) an Basis des Telefons gelegt. So siehts aktuell aus.

wie stelle ich es nun ein das ich das Telefon wieder wie vorher normal verwenden kann, also jede Nummer anrufen kann, die ich will.

ich blicke da leider nicht mehr durch, danke im vorraus!

mfg!

Antwort
von baindl, 176

Hier findest Du eine genaue Anleitung:

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/1...

Kommentar von TheCodex91 ,

ja auf der Seite bin ich wohl auch schon gewesen. Unter Punkt 3 steht "Tragen Sie die Internetrufnummer (Telefonnummer) in die entsprechenden Eingabefelder ein." 

was ist mit der Internettelefonnummer gemeint? meine normale Telefonnummer (02***/52***)?

Kommentar von TheCodex91 ,

also die Fritzbox erkennt jetzt auch mein Telefon. Der Testanruf kam an. Leider kann ich immernoch keine Nummern wählen. Kein Freizeichen, kein Ton wen ich versuche anzurufen.

Kommentar von TheCodex91 ,

wenn ich jetzt von Handy aus "zuhause" anrufe, kommt der anruf an, ich kann ihn aber nicht annehmen. Das Handy wählt weiter bis zum Anrufbeantworter

Kommentar von baindl ,

Hast Du Schritt für Schritt die Anleitung abgearbeitet?

Wählen Sie in der Ausklappliste "Ausgehende Anrufe" die Rufnummer aus, über die das Telefoniegerät ausgehende Gespräche herstellen soll. Legen

Sie fest, auf welche Rufnummern das Telefoniegerät bei ankommenden Rufen reagieren soll.

Sie können maximal zehn Rufnummern (inklusive der
Rufnummer für ausgehende Gespräche) auswählen.

Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".

Kommentar von TheCodex91 ,

Punkt 1 habe ich durchgeführt, beim Zweiten Punkt habe ich den Haken bei "alle Nummern annehmen" gewählt. Oder verstehe ich da was falsch? das Telefon soll doch auf "alle" anrufenden Nummern reagieren oder wie ist das zu verstehen?

Kommentar von baindl ,
Kommentar von TheCodex91 ,

ich habe lediglich ein Telefoniegerät aufgelistet, nämlich das was ich bei der Konfiguration nach der Fritzbox-Anleitung (ihr link) hinzugefügt habe

Kommentar von TheCodex91 ,

wenn ich die eingetragene Nummer anrufe wird mir das ja auch unter 192.168.... angezeigt, manchmal kam es auch am Telefon an. Es hat aber nicht geschellt und annehmen konnte ich den Anruf auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community